Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Leben zwischen den Zeiten
© Disney

Ein Leben zwischen den Zeiten

Kinostart: 20.08.2020

Wendy: Fantasy-Drama und Neuinterpretation der Peter-Pan-Geschichte, hier steht allerdings die kleine Wendy im Mittelpunkt.

zum Trailer

Ein Leben zwischen den Zeiten im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Fantasy-Drama und Neuinterpretation der Peter-Pan-Geschichte, hier steht allerdings die kleine Wendy im Mittelpunkt.

Mit neun Jahren reißen Wendy (Devin France) und ihre beiden älteren Brüdern Douglas und James (Gage und Gavin Naquin) zu Hause aus und landen auf einer einsamen Insel. Dort treffen sie auf eine Gruppe Kinder, angeführt von dem kleinen Peter (Yashua Mack). Gemeinsam erleben sie einige Abenteuer und schwören, für immer jung zu bleiben und nie erwachsen zu werden. Wer nur fest an die magische Kraft der Insel glaubt, dem gelingt es auch, niemals zu altern und Kind zu bleiben.

Doch so viel Spaß Wendy und ihre neuen Freund*innen auch haben, kommen dem Mädchen langsam Zweifel an ihrem neuen Lebensstil. Sie vermisst ihre Mutter und ihr zurückgelassenes Leben. Auch die Bekanntschaft mit dem alten Buzzo geht nicht spurlos an ihr und den Brüdern vorbei. Als sie bemerkt, dass James beginnt zu altern, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Kann sie ihn noch retten? Und wird sie auf der Insel bleiben oder nach Hause zurückkehren?

„Ein Leben zwischen den Zeiten“ – Hintergründe und Besetzung

Nach seinem umjubelten Erstlingswerk „Beasts of the Southern Wild“ (2012) hat sich Regisseur Benh Zeitlin Zeit genommen, um seinen zweiten Spielfilm vorzubereiten. 2020 folgt nun seine Version der beliebten Peter-Pan-Geschichte. Allerdings steht bei Zeitlin die kleine Wendy und ihr Kampf um Freiheit und Familie im Fokus. Zeitlin übernahm nicht nur die Inszenierung, sondern arbeitete außerdem gemeinsam mit seiner Frau Eliza das Drehbuch zum Film aus.

Zeitlin bleibt sich treu und besetzte auch für seinen zweiten Spielfilm Schauspiel-Newcomer*innen. So sehen wir als Wendy Devin France, außerdem Yashua Mack (Peter), Gage und Gavin Naquin (Wendys Brüder) und Krysztof Meyn (Thomas) – alle in ihrer ersten Spielfilmrolle.

„Ein Leben zwischen den Zeiten“ – Kinostart

Die Entstehung und Produktion des Films verlief etwas holprig. Fanden die Dreharbeiten bereits im Sommer 2015 in der Karibik statt, vergingen noch mal vier Jahre, bis der erste Trailer vorgestellt werden konnte. Anfang 2020 feierte der Film dann beim Sundance Film Festival seine Erstaufführung. Ab dem 20. August 2020 ist „Ein Leben zwischen den Zeiten“ in den deutschen Kinos zu sehen. Die Peter-Pan-Geschichte ist ab 12 Jahren freigegeben.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Leben zwischen den Zeiten

Darsteller und Crew

  • Devin France
  • Yashua Mack
  • Gage Naquin
  • Gavin Naquin
  • Ahmad Cage
  • Krzysztof Meyn
  • Romyri Ross
  • Lowell Landes
  • Kevin Pugh
  • Shay Walker
  • Benh Zeitlin
  • Eliza Zeitlin
  • Becky Glupczynski
  • Dan Janvey
  • Paul S. Mezey
  • Josh Penn
  • Michael Gottwald
  • Nathan Harrison
  • Sturla Brandth Grøvlen
  • Scott Cummings
  • Affonso Goncalves
  • Dan Romer
  • Jesy Rae Buhl

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare