1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Jahr ohne Liebe - Un Ano sin Amor

Ein Jahr ohne Liebe - Un Ano sin Amor

Kinostart: 05.07.2007

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über einen aidskranken Schriftsteller auf der Suche nach Liebe und Menschlichkeit.

Der junge argentinische Schriftsteller Pablo (Juan Minujin) kehrt aus Paris nach Buenos Aires zurück. Er hat sich mit HIV infiziert und führt über den Krankheitsverlauf ein Jahr Tagebuch. Darin schreibt er über seine Ängste und die Suche nach dem Mann fürs Leben, den er bei seinen Ausflügen in die SM-Szene der Stadt zu finden hofft. In Pornokinos und bei Sex-Partys macht er ausschweifende Erfahrungen, die er zu einem Buch verarbeiten will. Mit dem geheimnisvollen Martin (Javier van de Couter) wünscht er, seine Todesangst zu überwinden.

Existenzialistisches argentinisches Drama, das zahlreiche Auszeichnungen erhielt, darunter den Teddy der Berlinale. Basierend auf dem autobiografischen Roman von Pablo Pérez erzählt Anahí Berneri authentisch und ohne Pathos von Krankheit und der Suche nach Liebe.

Schriftsteller Pablo macht sich, gerade aus Paris in seine Heimatstadt Buenos Aires zurückgekehrt, auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Das könnte etwas kürzer als bei anderen Menschen sein, denn er ist HIV positiv. Ein Jahr lang macht er wilde und enttäuschende Erfahrungen in der SM-Szene, die er in seinem Tagebuch festhält. Es ist ein Jahr ohne Liebe.

Der junge argentinische Schriftsteller Pablo hat sich mit dem HIV-Virus infiziert und hält die Beobachtungen über seinen Krankheitsverlauf in einem Tagebuch fest. Gleichzeitig ist er auf der Suche nach der großen Liebe, die er schließlich bei einem seiner Ausflüge in Sado-Maso-Kreisen von Buenos Aires zu finden glaubt. Seine Tagebuchaufzeichnungen, die ein Jahr der Suche, des Verlusts und der Hoffnungen beschreiben, verarbeitet er zu einem Buch, das auch von seinem Vater und seiner Tante gelesen wird und bei ihnen großes Missfallen hervorruft.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Jahr ohne Liebe - Un Ano sin Amor

Darsteller und Crew

  • Juan Minujin
    Juan Minujin
  • Mimi Ardú
    Mimi Ardú
  • Javier van de Couter
    Javier van de Couter
  • Carlos Echevarria
    Carlos Echevarria
  • Barbara Lombardo
    Barbara Lombardo
  • Osmar Nuñez
    Osmar Nuñez
  • Ricardo Merkin
    Ricardo Merkin
  • Carlos Portaluppi
    Carlos Portaluppi
  • Ricardo Moriello
    Ricardo Moriello
  • Juan Carlos Ricci
    Juan Carlos Ricci
  • Anahí Berneri
    Anahí Berneri
  • Pablo Pérez
    Pablo Pérez
  • Diego Dubcovsky
    Diego Dubcovsky
  • Daniel Burman
    Daniel Burman
  • Maximiliano Pelosi
    Maximiliano Pelosi
  • Sebastián Ponce
    Sebastián Ponce
  • Lucio Bonelli
    Lucio Bonelli
  • Alex Zito
    Alex Zito

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Jahr ohne Liebe - Un Ano sin Amor: Drama über einen aidskranken Schriftsteller auf der Suche nach Liebe und Menschlichkeit.

    Das u.a. mit dem Teddy bei der Berlinale ausgezeichnete authentische Drama erzählt schnörkellos, ohne Pathos und bisweilen schwarzhumorig von einem Aidskranken auf der Suche nach Liebe und dem Versuch, die Angst vor dem Tod zu überwinden. Der argentinische Film basiert auf einem autobiografischen Roman von Pablo Perez, der auch am Drehbuch mitgewirkt hat.

Kommentare