Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Freund gewisser Damen - The Walker
  4. Schraders "Walker" in Produktion

Schraders "Walker" in Produktion

Schraders "Walker" in Produktion

Paul Schrader wird endlich seine lang erwartete Altersversion seines Hits „Ein Mann für gewisse Stunden“ inszenieren können. Bereits Anfang April sollen die Dreharbeiten zu „The Walker“ beginnen, gedreht wird der Film in England. Den neuen „American Gigolo“ spielt Woody Harrelson („Natural Born Killers“). Richard Gere spielte in dem äußerst erfolgreichen Krimi-Drama einen Callboy der High Society, der sich aus dem Schwulenmilieu nach oben gearbeitet hat, dem man versucht einen Mord anzuhängen. Gere wurde durch die Rolle Anfang der 80er Jahre zum Superstar. Harrelson soll nun einen ähnlichen Charakter spielen, jedoch wesentlich älter geworden und gereift. Sein Gigolo kümmert sich mehr um die emotionellen Probleme seinen Klientinnen und hat zudem in seinem Apartment auch einen männlichen Lover sitzen. Weitere Rollen in der Sozialstudie werden Kristin Scott Thomas („Der englische Patient“), Lily Tomlin, Alt-Star Lauren Bacall und, um mal wieder an der internationalen Filmkarriere zu basteln, Moritz Bleibtreu übernehmen. Auch dabei sein wird - wie so oft bei Schrader - Willem Dafoe.