Ein Fall für zwei: Außer Kontrolle

Filmhandlung und Hintergrund

Dr. Lessing und Matula treten für einen ungewöhnlichen Verdächtigen ein, der seine Zukünftige kurz vor der Hochzeit getötet haben soll.

Frau Offermann bittet Anwalt Dr. Lessing, das Mandat ihres Sohnes Holger zu übernehmen. Er wird beschuldigt, seine Braut ermordet zu haben - just an dem Tag an dem die Ehe geschlossen werden sollte. Neben verschiedenen Indizien macht sich Holger auch durch seine recht unberührte Art verdächtig. Dr. Lessing und sein Partner, Detektiv Matula, beginnen nun ihre Recherche, in deren Verlauf sie vor der Frage stehen, ob die Gelassenheit, die Holger ausstrahlt, nur trügerisch ist.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Fall für zwei: Außer Kontrolle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Fall für zwei: Außer Kontrolle: Dr. Lessing und Matula treten für einen ungewöhnlichen Verdächtigen ein, der seine Zukünftige kurz vor der Hochzeit getötet haben soll.

    Wie schon häufiger führte Martin Gies 2007 auch bei dieser Folge der langlebigen ZDF-Krimi-Serie Regie. Johannes Rotter schrieb das Episodenskript mit einem interessanten zen-buddhistischen Mordverdächtigen. Neben Claus Theo Gärtner als Detektiv Matula komplettiert wie üblich Paul Frielinghaus als Anwalt Dr. Lessing das Protagonisten-Duo. Weitere Rollen spielen diesmal unter anderem Clemens Schick sowie Oona-Lea von Maydell, die Tochter von Claude Oliver Rudolph, der selbst schon in der Serie Akteur war.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Ein Fall für zwei: Außer Kontrolle