Filmhandlung und Hintergrund

Atmosphärisch dichte Verfilmung des großen Baseball-Skandals von 1919 (vgl auch. „Feld der Träume“) durch John Sayles („Der Typ vom anderen Stern“). Charlie Sheen („Wall Street“, „Platoon“), Christopher Lloyd („Zurück in die Zukunft I & II“), D.B.Sweeney („No Man’s Land“) und John Cusack („Stand by Me“) spielen die Hauptrollen. Mag sich Baseball dem Zuschauer hierzulande nur schwerlich erschließen, für den vorliegenden...

Chicago 1919; Die Spieler des Baseball-Spitzenteams „Chicago White Sox“ sind ärgerlich über die schlechte Bezahlung durch Club-Chef Comiskey. Wetthaie entdecken die Schwachstelle im Team und bestechen einige Spieler, um den Ausgang der Meisterschaft zu beeinflussen. Die Mannschaft verliert geplant, doch als das Geld nicht fließt, wie zugesagt, siegen die „White Sox“ wieder. Die erzürnte Unterwelt droht mit massiver Gewalt und obwohl sich nicht alle Spieler davon beeindrucken lassen, unterliegen die „White Sox“ im Entscheidungsspiel. Die Presse deckt den Skandal auf, und die Spieler werden letztendlich lebenslänglich gesperrt.

US-Drama, das den Baseballskandal aus dem Jahre 1919 aufgreift und schon allein wegen seiner Starbesetzung (Charlie Sheen, Christopher Lloyd, John Cusack…) sehenswert ist.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Atmosphärisch dichte Verfilmung des großen Baseball-Skandals von 1919 (vgl auch. „Feld der Träume“) durch John Sayles („Der Typ vom anderen Stern“). Charlie Sheen („Wall Street“, „Platoon“), Christopher Lloyd („Zurück in die Zukunft I & II“), D.B.Sweeney („No Man’s Land“) und John Cusack („Stand by Me“) spielen die Hauptrollen. Mag sich Baseball dem Zuschauer hierzulande nur schwerlich erschließen, für den vorliegenden US-Kinoerfolg gilt: man muß die Regeln des Sports nicht verstehen, um den Film spannend zu finden Ein „home run“ für den engagierten Fachhändler.

Kommentare