Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Eien no 0

Eien no 0

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Manch einer zeiht Filme wie dieses bombastisch ausgestattete, die Kamikaze-Piloten würdigende Blockbuster-Kriegsdrama der Geschichtsklitterung oder gar faschistischer Gesinnung, doch zumindest von letzterer ist hier wenig zu spüren, außer man zählt schon die Möglichkeit von Patriotismus zum Faschismus (hier geht’s eben nicht um Trostfrauen). Episches WWII-Drama mit spektakulären Bildern vom Luftkampf, der Versuch...

Jurastudent Kentaro hat gerade sein Examen in den Sand gesetzt, als er auf der Bestattung seiner Großmutter erfährt, dass diese gar nicht seine leibliche Omi war und er in Wahrheit Enkel des Kamikaze-Piloten Miyabe Kyuzo ist. Gemeinsam mit seiner Schwester Keiko macht sich Kentaro auf, mehr über seinen Großvater zu erfahren. Dabei stößt er auf Veteranen, die Miyabe Kyuzo der Feigheit zeihen, weil er im Krieg eine Rückkehr ins Leben dem Heldentod jedezeit vorzog, Wie aber, so fragt sich Kentaro, kommt so einer zu den Kamikaze.

Ein Student aus Japan versucht Licht zu bringen in die mysteriöse Geschichte seines Großvaters, des Kamikaze. Episches Kriegsdrama mit spektakulären Luftkämpfen und einer nicht nur in Japan kontroversen Thematik.

Darsteller und Crew

  • Haruma Miura
    Haruma Miura
    Infos zum Star
  • Junichi Okada
  • Mao Inoue
  • Isao Natsuyagi
  • Jun Fubuki
  • Kazue Fukiishi
  • Min Tanaka
  • Gaku Yamamoto
  • Takashi Yamazaki
  • Tamio Hayashi
  • Suji Abe
  • Chikahiro Ando
  • Hitoshi Endô
  • Ryûhei Tsutsui
  • Taichi Ueda
  • Tatsuro Hatanaka
  • Minami Ichikawa
  • Kozo Shibasaki
  • Ryuji Miyajima
  • Naoki Sato
  • Keiko Ogata

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Manch einer zeiht Filme wie dieses bombastisch ausgestattete, die Kamikaze-Piloten würdigende Blockbuster-Kriegsdrama der Geschichtsklitterung oder gar faschistischer Gesinnung, doch zumindest von letzterer ist hier wenig zu spüren, außer man zählt schon die Möglichkeit von Patriotismus zum Faschismus (hier geht’s eben nicht um Trostfrauen). Episches WWII-Drama mit spektakulären Bildern vom Luftkampf, der Versuch, mit einem nationalen Trauma klar zu kommen.
    Mehr anzeigen