Eichmann

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Eine ungarisch-britische Koproduktion mit namhaften deutschen Stars beschäftigt sich mit dem Verhör Eichmanns in israelischer Haft, baut eine psychologisch dichte Duellsituation auf zwischen jungem jüdischen Verhörspezialisten und alterndem Völkermörder, und wirft in zuweilen etwas spekulativen Rückblenden Licht auf das Wirken jenes Mannes, der wie kaum ein zweiter für die unheilvolle deutsche Tradition des seelenlosen...

Israel in den frühen 60er Jahren. Der junge Polizeioffizier Avner Less ist gerade im Begriffe, seiner Braut das Ja-Wort zu geben, als über das Radio die Nachricht von der Ergreifung des Nazifunktionärs und Holcocaust-Organisators Adolf Eichmann kommt und die Gästeschar in Jubel versetzt. Less dagegen ahnt bereits, dass nun ein schwerer Auftrag auf ihn wartet, denn es wird ihm obliegen, den Gefangenen zu verhören und auf betont humane Weise die Wahrheit über den Völkermord aus ihm heraus zu kitzeln.

In den frühen 60er Jahren entführt der Mossad den deutschen Kriegsverbrecher Adolf Eichman (Thomas Kretschmann) nach Israel. Jungcop Avner (Troy Garity) soll ihm ein Geständnis entlocken. Ambitioniertes Dokumentarspiel.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Eichmann

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine ungarisch-britische Koproduktion mit namhaften deutschen Stars beschäftigt sich mit dem Verhör Eichmanns in israelischer Haft, baut eine psychologisch dichte Duellsituation auf zwischen jungem jüdischen Verhörspezialisten und alterndem Völkermörder, und wirft in zuweilen etwas spekulativen Rückblenden Licht auf das Wirken jenes Mannes, der wie kaum ein zweiter für die unheilvolle deutsche Tradition des seelenlosen Befehlsempfanges steht. Mit Thomas Kretschmann (als Titelfigur) und Franka Potente kommerziell durchaus aussichtsreich.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Eichmann"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Thomas Kretschmann in "Eichmann"

    Der deutsche Darsteller Thomas Kretschmann, der unter anderem in King Kong zu sehen war, übernimmt in dem Drama Eichmann die Hauptrolle und verkörpert den hochrangigen SS-Offizier Adolf Eichmann. Dieser war während des Zweiten Weltkrieges für die Tötung von sechs Millionen Juden verantwortlich und setzte sich schließlich mit seiner Familie nach Argentinien ab. Im Jahr 1960 wurde er durch den israelischen Geheimdienst...

    Kino.de Redaktion  
  • Thomas Kretschmann spielt Adolf Eichmann

    In einem amerikanischen Spielfilm über den NS-Kriegsverbrecher Adolf Eichmann wird Thomas Kretschmann („King Kong“, „Rohtenburg“) dessen Rolle übernehmen. Die Dreharbeiten unter der Regie von Robert Young („Wilde Kreaturen“) beginnen am 20. November in Budapest. Außer in Ungarn soll auch auf Malta gedreht werden. In dem Film soll es um die Polizeiverhöre Eichmanns durch Hauptmann Avner Less in Jerusalem kurz vor seinem...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Eichmann