Filmhandlung und Hintergrund

Biopic über das Leben und Werk des expressionistischen Künstlers Egon Schiele.

Der 16-jährige Egon Schiele (Noah Saavedra) zieht im Jahr 1906 ins österreichische Wien, um an der Wiener Akademie Kunst zu studieren. Da sein Vater vor kurzem gestorben ist, muss er auf seine kleine Schwester Gertrude (Maresi Riegner) Acht nehmen. Sie ist auch die erste, die Schiele Modell für seine provokanten Aktbilder steht. Doch schon bald geht es für den aufstrebenden Künstler bergauf. Er lernt den berühmten Maler Gustav Klimt (Cornelius Obonya) kennen, der Schiele als Gönner unter seine Fittiche nimmt. Außerdem stellt er Egon das rothaarige Modell Wally Neuzil (Valerie Pachner) vor, die bald nicht nur nackt für Schieles Bilder posiert, sondern auch eine leidenschaftliche Beziehung mit dem jungen Maler eingeht. Bald stehen schöne Mädchen wie die Bürgerstochter Edith Harms (Marie Jung) Schlange bei dem Künstler, um von Schiele verewigt zu werden. Das treibt einen Keil zwischen ihn und die eifersüchtige Wally, die Schiele nicht an eine andere verlieren will. Obendrein missbilligt die Gesellschaft den sexuell freizügigen Lebensstil des Künstlers. Obwohl Schiele Erfolge in der österreichischen Kunstszene feiert, wird er wegen Pornografie und Kindesmissbrauchs vor Gericht gestellt. Kann Schiele seine Freiheit und die Freiheit der Kunst verteidigen?

Egon Schiele: Tod und das Mädchen – Hintergrund

Der Titel der österreichisch-luxemburgischen Koproduktion bezieht sich auf das gleichnamige und vielleicht berühmteste Bild von Egon Schiele „Der Tod und das Mädchen“, in dem er und seine große Muse Wally sich in einer verzweifelten Umarmung umfassen. Das romantische Biopic widmet sich vor allem dem Privatleben des bedeutenden Künstlers, das von Erotik, Leidenschaft und Eifersucht geprägt ist. Regie führte Dieter Berner, der zuvor einige Tartorte und den Spielfilm „Krankheit der Jugend inszenierte“.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Egon Schiele - Tod und Mädchen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
26 Bewertungen
5Sterne
 
(15)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(3)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(7)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Egon Schiele - Tod und Mädchen: Biopic über das Leben und Werk des expressionistischen Künstlers Egon Schiele.

    te.

Kommentare