Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dungeons & Dragons
  4. News
  5. Warner Bros. plant neue "Dungeons & Dragons"-Verfilmung

Warner Bros. plant neue "Dungeons & Dragons"-Verfilmung

Ehemalige BEM-Accounts |

Dungeons & Dragons Poster

Eine positive Nachricht von der Neuverfilmungsfront: Warner Bros. hat sich die Rechte an „Dungeons & Dragons“ gesichert und will einen neuen Film-Versuch wagen.

Remakes bzw. Reboots haben häufig einen faden Beigeschmack, in vielen Fällen sind sie schlicht unnötig. Es gibt aber immer wieder Werke, die schreien geradezu nach einer Neuverfilmung. Dungeons & Dragons beispielsweise.

Die Rollenspiel-Adaption aus dem Jahr 2000 von Regisseur Courtney Solomon („Der Fluch der Betsy Bell“) war in vielerlei Hinsicht ein Flop: künstlerisch, optisch, finanziell. Die Kritiken waren vernichtend, die Zuschauer mieden „Dungeons & Dragons“. Selbst ein großartiger Schauspieler wie Jeremy Irons („Nachtzug nach Lissabon“) konnte dieses Desaster nicht mehr retten. Die nachfolgenden Direct-to-DVD-Produktionen Dungeons & Dragons 2 - Die Macht der Elemente und Dungeons & Dragons 3: Das Buch der dunklen Schatten lagen qualitativ leider noch unter dem Kinofilm.

Warner Bros. glaubt offenbar dennoch an das Potenzial von „Dungeons & Dragons“: Das Filmstudio hat die Rechte erworben und plant derzeit ein Reboot des Franchise. Eine Drehbuchgrundlage hat man auch schon: David Leslie Johnsons („Zorn der Titanen“) Skript zu „Chainmail“ – ein anderes Pen-&-Paper-Rollenspiel von „Dungeons & Dragons“-Erfinder Gary Gygax - soll für die Neuverfilmung umgeschrieben werden. Wer die Inszenierung übernimmt und wann das Reboot startet, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • VOX: Neuheiten und Serien-Specials im August

    Der Sender VOX kündigt für August 2009 ein buntgemischtes Programm mit neuen Serien und diversen Specials an. Der neue Serienfreitag startet am 7. August 2009 um 20.15 Uhr mit zwei Folgen „CSI New York“ und ab 22.05 Uhr neu im Programm mit der ersten Staffel ein weiterer Ableger der erfolgreichen US-Serie „Law & Order: New York“ (Law & Order: Special Victims Unit). Für einige erfolgreiche Serien werden im Sommermonat...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Fantasy-Welle rollt ins Kino

    Die Fantasy-Welle rollt ins Kino

    "Der Herr der Ringe" hat seine letzte Schlacht geschlagen, doch Fantasy-Fans dürfen sich auf hochkarätigen Nachschub freuen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare