Dumbo, der fliegende Elefant Poster

Tim Burton macht Dumbo-Realverfilmung

Ehemalige BEM-Accounts  

Disney kommt aus seiner Animations-Welt immer mehr im realen Leben an.

Tim Burton lässt Elefanten fliegen Bild: Kurt Krieger

Nachdem mit „Cinderella“ gerade ein Zeichentrick-Klassiker seinen Weg als Realverfilmung auf die Leinwand gefunden hat, soll nun auch „Dumbo“ folgen. Ein geeigneter Regisseur wurde bereits verpflichtet: Tim Burton darf seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Viel Fantasie ist auch dringend vonnöten bei der Umsetzung des herzerweichenden Elefanten-Abenteuers. Denn während im Märchen „Cinderella“ immerhin Menschen im Mittelpunkt stehen, sind es bei „Dumbo“ eben Elefanten – und einer davon kann sogar fliegen.

Angeblich soll das Drehbuch die Handlung um den kleinen Baby-Dickhäuter und seine Mutter um eine Familiengeschichte erweitern, die parallel zu Dumbos Wandlung vom gehänselten Außenseiter mit riesen Ohren zum gefeierten Zirkus-Star mit Flugambitionen verläuft. Damit liegt der Fokus zumindest nicht komplett auf den Tieren, die in der Zeichentrick-Version ja auch sprechen, und es wäre Platz für namhafte Darsteller.

Diese 10 Szenen haben in Kinderfilmen nichts verloren!

Noch mehr Disney-Klassiker

Außer „Dumbo“ sind mit „Das Dschungelbuch“ und „Die Schöne und das Biest“ noch weitere Realverfilmungen in Arbeit. Auch Tim Burton ist derzeit mit der Disney-Produktion „Alice in Wonderland: Through the Looking Glass“ voll beschäftigt. Die Fortsetzung der Wunderland-Abenteuer kommt im Mai nächsten Jahres in die Kinos.

Hat dir "Tim Burton macht Dumbo-Realverfilmung" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Dumbo, der fliegende Elefant
  5. Tim Burton macht Dumbo-Realverfilmung