ZDF-Produktionen erhalten "Deutschen FernsehKrimi-Preis"

Ehemalige BEM-Accounts |

Duell in der Nacht Poster

Der ZDF-Thriller „Duell in der Nacht“ hat den Deutschen FernsehKrimi-Preis 2008 gewonnen. Die Jury des Festivals in Wiesbaden begründete die Entscheidung mit der überzeugenden Gesamtleistung aller am Film beteiligten Kräfte.    Der Thriller „Duell in der Nacht“, den das ZDF am 7. Januar 2008 mit großen Erfolg bei den Zuschauern (6,61 Millionen) ausgestrahlt hatte, erzählt mit Starbesetzung (u.a. Iris Berben und Jürgen Vogel) von einem wendungsreichen, nervenaufreibenden Verhör-Duell in einer einzigen langen Nacht inmitten des Frankfurter Bankenviertels. Einen Sonderpreis für das beste Drehbuch überreichte Jurymitglied Aglaia Szyszkowitz an Drehbuchautor Norbert Eberlein für den Thriller „Mein Mörder kommt zurück“, den das ZDF am 8. Oktober 2007 ausgestrahlt hatte (Zuschauer: 4,90 Millionen). Das Drehbuch habe Zuschauer wie Jury nachhaltig beeindruckt, so die Begründung der Schauspielerin. Darüber hinaus wurde der Film von der Leserjury des Wiesbadener Kuriers in diesem Jahr auch mit dem Publikumspreis geehrt.   Die Schauspieler Lisa Hagmeister und Tom Schilling erhielten den Sonderpreis für ihre herausragende Einzelleistung in der „Tatort“-Folge „Der frühe Abschied“.Die Jury des FernsehKrimi-Festivals, das vom 5. bis 8. März 2008 stattfand, lobte die hohe Qualität der Krimiproduktionen des vergangenen Jahres, die das Festivalprogramm so eindrücklich präsentiert hatte.  

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ZDF zeigt Iris Berben-Filme zum runden Geburtstag

    Die deutsche Schauspielerin Iris Berben feiert am 12. August 2010 ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigt das ZDF eine Reihe von Fernsehproduktionen mit der Schauspielerin in den Hauptrollen.Den Anfang macht heute Abend, 9. August 2010 um 20.15 Uhr der Thriller „Duell in der Nacht“ mit Jürgen Vogel. Der Krimi wurde mit dem Deutschen FernsehKrimi-Preis 2008 ausgezeichnet.Weiter im Programm geht es am Donnerstag...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF-Produktionen erhalten "Deutschen FernsehKrimi-Preis"

    Der ZDF-Thriller „Duell in der Nacht“ hat den Deutschen FernsehKrimi-Preis 2008 gewonnen. Die Jury des Festivals in Wiesbaden begründete die Entscheidung mit der überzeugenden Gesamtleistung aller am Film beteiligten Kräfte.    Der Thriller „Duell in der Nacht“, den das ZDF am 7. Januar 2008 mit großen Erfolg bei den Zuschauern (6,61 Millionen) ausgestrahlt hatte, erzählt mit Starbesetzung (u.a. Iris Berben und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen für den Adolf-Grimme-Preis 2008 stehen fest

    Die Entscheidungen sind gefallen - die Nominierungen für den 44. Adolf-Grimme-Preis stehen fest: Aus 653 eingereichten Vorschlägen haben drei Vorauswahl-Kommissionen in mehrwöchigen Sitzungen insgesamt 59 Nominierungen gefiltert. Bei den Fernsehfilmen, so die erste Bilanz vom Direktor des Grimme- Instituts, Uwe Kammann, habe es „viel Klasse in der Masse“ und eine „große Dichte an sehr guten bis herausragenden Filmen&ldquo...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF: Fernsehspiel auf dem 25. Filmfest München

    Mit neun Beiträgen ist das ZDF auf dem 25. Filmfest München vertreten, das vom 22. bis zum 30. Juni 2007 stattfindet. Vier Fernsehfilme und vier Produktionen des Kleinen Fernsehspiels präsentieren Bandbreite und Vielfalt des fiktionalen ZDF-Programms und geben einen Vorgeschmack darauf, was die Zuschauer in der Herbst-Winter-Saison 2007/2008 erwartet. Vier ZDF-Produktionen laufen in der Reihe „Deutsche Fernsehfilme“...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Duell in der Nacht
  5. ZDF-Produktionen erhalten "Deutschen FernsehKrimi-Preis"