Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Drive Angry
  4. News
  5. Cage von Justiz enttäuscht

Cage von Justiz enttäuscht

Kino.de Redaktion |

Drive Angry Poster

Nicolas Cage (Next) kriegt einfach nicht genug. Es sieht ganz so aus, als wenn er lieber vor der Kamera steht, als sinnlos seine Millionen für Schlösser auszugeben. Erst beendete er vor kurzem die Dreharbeiten zu Werner Herzogs Bad Lieutenant, The Sorceror’s Apprentice und der Comicverfilmung Kick-Ass. Dann unterschrieb er für den Rachefilm Drive Angry und nun verpflichtete er sich gleich für einen weiteren Streifen, während er noch am Set von The Green Hornet arbeitete. In dem Thriller The Hungry Rabbit Jumps spiet er einen Mann, der sich an eine, im Untergrund operierende Organisation für Selbstjustiz wendet, nachdem seine Frau das Opfer eines gewalttätigen Verbrechens wurde. Mehr wurde noch nicht über den Inhalt verraten. Für die Regie ist Roger Donaldsons (Bank Job) verantwortlich, der nach einem Drehbuch von Robert Tannen inszeniert. Jim Stern wird sich um die Produktion kümmern und mit den Dreharbeiten soll Anfang nächsten Jahres begonnen werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare