Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Drei Tage und ein Leben

Drei Tage und ein Leben

   Kinostart: 03.09.2020

Trois jours et une vie: Französisches Schuld-und-Sühne-Krimidrama nach Beststellerautor Pierre Lemaitre um das Verschwinden eines Jungen.

zum Trailer

Drei Tage und ein Leben im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Französisches Schuld-und-Sühne-Krimidrama nach Beststellerautor Pierre Lemaitre um das Verschwinden eines Jungen.

Das Verschwinden des kleinen Rémi versetzt ein ganzes Dorf in den Ardennen unter Schock. Man glaubt an Entführung. Aber ein Schuldiger oder Rémi werden nicht gefunden. Nur der junge Antoine weiß, was wirklich passiert ist. 15 Jahre später holt ihn die Vergangenheit ein.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Drei Tage und ein Leben

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Drei Tage und ein Leben: Französisches Schuld-und-Sühne-Krimidrama nach Beststellerautor Pierre Lemaitre um das Verschwinden eines Jungen.

    Auf zwei Zeitebenen spielendes Krimidrama um das Verschwinden eines Jungen in den Ardennen nach einer Vorlage des mit einem César un dem Prix Goncourt ausgezeichneten Autors Pierre Lemaitre. Nicolas Boukhrief, dessen „Cash Truck“ die Vorlage für ein Remake von Guy Ritchie lieferte, inszeniert eine starke Besetzung, zu der u.a. die französischen Stars Sandrine Bonnaire und Charles Berling gehören.
    Mehr anzeigen