Filmhandlung und Hintergrund

Mit den Komikern Steve Martin und Chevy Chase in den Hauptrollen parodiert Starregisseur John Landis diesmal ausgelassen das Westerngenre.

Drei Stummfilm-Cowboys reisen nach Mexiko in dem Glauben, für eine Westernshow engagiert zu sein. In Wirklichkeit sollen sie einem Dorf im Kampf gegen richtige Banditen helfen. Nachdem sie erst feige kneifen, führen sie die Bewohner in Leinwandheldenmanier in die siegreiche Schlacht gegen die Gesetzlosen.

Mexiko 1916. Die Kinohelden „Drei Amigos“ werden engagiert, ein Dorf von Banditen zu befreien. Statt der erwarteten Westernshow geraten sie in echten Kugelhagel und nehmen Reißaus. Natürlich besinnen sie sich - und wollen auch Helden im wahren Leben werden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit den Komikern Steve Martin und Chevy Chase in den Hauptrollen parodiert Starregisseur John Landis diesmal ausgelassen das Westerngenre.

Kommentare