Filmhandlung und Hintergrund

Spannender, wenn auch nicht immer sehr spektakulärer US-Politthriller um schmutzige Machenschaften in Kriegszeiten, der mit sichtbarem Aufwand für den amerikanischen Kabelkanal HBO produziert wurde. Der vielbeschäftigte Regisseur Richard T. Heffron („Ich, der Richter“, „California Kid“) hat die Videopremiere mit Daniel J. Travanti („Millennium“, „Midnight Crossing“) und Roxanne Hart („Im Angesicht des Richters“, „Pulse“...

Die Lektüre eines Spionageromans über die Zeit des Vietnamkrieges weckt traumatische Erinnerungen in dem erfolgreichen und kriegsbehinderten Industriellen John Tagget. Ein Treffen mit Hicks, dem Autor des Buches, bringt Tagget keinen Schritt weiter, kostet Hicks aber das Leben. Die Geheimdienste CIA und der britische MI-6 wollen nämlich um jeden Preis verhindern, daß Operationen, an denen Tagget beteiligt war, bekannt werden - es geht um getürkte, den Kommunisten angelastete Massaker. John gerät selbst in das Fadenkreuz der Geheimdienst-Killer und muß fliehen. Er sucht Hilfe bei dem KGB-Mann Yuri und fliegt mit ihm nach Hongkong, um das Geheimnis seiner Vergangenheit zu lösen.

Als Vietnam-Kriegsveteran Tagget sich für die Vergangenheit zu interessieren beginnt, gerät er ins Fadenkreuz der CIA. Es soll verhindert werden, daß dreckige Kriegsmachenschaften publik werden. Spannnender US-Politthriller.

Darsteller und Crew

  • Daniel J. Travanti
    Daniel J. Travanti
  • Roxanne Hart
    Roxanne Hart
  • Peter Michael Goetz
    Peter Michael Goetz
  • Richard T. Heffron
    Richard T. Heffron
  • Andrew Mirisch
    Andrew Mirisch

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannender, wenn auch nicht immer sehr spektakulärer US-Politthriller um schmutzige Machenschaften in Kriegszeiten, der mit sichtbarem Aufwand für den amerikanischen Kabelkanal HBO produziert wurde. Der vielbeschäftigte Regisseur Richard T. Heffron („Ich, der Richter“, „California Kid“) hat die Videopremiere mit Daniel J. Travanti („Millennium“, „Midnight Crossing“) und Roxanne Hart („Im Angesicht des Richters“, „Pulse“) als dramatischen Wettlauf inszeniert. Entstanden ist packender und actionbetonter Nervenkitzel für Genrefans mit Ansprüchen.

News und Stories

  • Glover legt sich mit Moby Dick an

    Noch in dieser Woche sollen in Utah die Dreharbeiten zu dem Fantasy-Thriller Dragon Fire beginnen. Als Darsteller wurden Vinnie Jones (The Irishman) und Danny Glover (2012) engagiert, die sich für Ryan Little (House of Fears) vor die Kamera stellen werden. Doch über den Inhalt des Streifens wurde bisher noch nicht sehr viel verraten. Es ist lediglich bekannt, dass McKay Daines‘ Drehbuch auf den Klassiker Moby Dick basieren...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare