1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dragon Crusaders

Dragon Crusaders

  

Filmhandlung und Hintergrund

Die Leute von Asylum legen sich mal richtig ins Zeug und plündern auch gar keinen angesagten Kino-Blockbuster anlässlich dieses für seine Budget- und Produktionsverhältnisse kompetent und unterhaltsam gefertigten Fantasy-B-Movies um Ritter, Hexen, Drachen und die Odyssee einer vom Schicksal geschmiedeten Notgemeinschaft. Die Kamera holt ein Maximum heraus aus Burgruine, Segelboot und walisischer Wiesenlandschaft,...

Eine Gruppe von Kreuzrittern auf dem Rückweg vom Orient kommt zufällig des Weges, als eine Piratenbande gerade einen befestigten Weiler überfällt und die Bevölkerung dem Erdboden gleichmacht. Die Kreuzritter greifen ein, erretten die schöne Maid, und müssen zur Kenntnis nehmen, dass Piraten nicht das einzige Problem in dieser Gegend sind. Tatsächlich kehrt jeder, der auf eine gewissse Weise zu Tode kam, als drachenähnlicher Gargoyle zurück. Nun müssen die Kreuzritter den Fluch wieder loswerden. Die Hexe, die ihn aussprach, soll dabei helfen.

Versprengte Kreuzritter retten ein Dorf vor Piraten und halsen sich dabei einen Fluch auf, der sie nacheinander in Monster verwandelt. Effektvolles Low-Budget-Fantasyabenteuer.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Dragon Crusaders

Darsteller und Crew

  • Dylan Jones
    Dylan Jones
  • Cecily Fay
    Cecily Fay
  • Feth Greenwood
    Feth Greenwood
  • Shinead Byrne
    Shinead Byrne
  • Tony Sams
    Tony Sams
  • Simon Lloyd Roberts
    Simon Lloyd Roberts
  • Charles Barrett
    Charles Barrett
  • Christian Howard
    Christian Howard
  • Iona Thonger
    Iona Thonger
  • Gary Crosbie
    Gary Crosbie
  • Ambrose Flemming
    Ambrose Flemming
  • Mark Atkins
    Mark Atkins
  • David Michael Latt
    David Michael Latt
  • David Rimawi
    David Rimawi
  • Chris Ridenhour
    Chris Ridenhour
  • Helen Pritchard
    Helen Pritchard

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Leute von Asylum legen sich mal richtig ins Zeug und plündern auch gar keinen angesagten Kino-Blockbuster anlässlich dieses für seine Budget- und Produktionsverhältnisse kompetent und unterhaltsam gefertigten Fantasy-B-Movies um Ritter, Hexen, Drachen und die Odyssee einer vom Schicksal geschmiedeten Notgemeinschaft. Die Kamera holt ein Maximum heraus aus Burgruine, Segelboot und walisischer Wiesenlandschaft, die Belegschaft trägt keine großen Namen, verrichtet aber Kämpfe und Dialogszenen gleichermaßen glatt. Solide Ergänzung.

Kommentare