Dracula Untold Poster

Josh Brolin übernimmt Rolle in "Three Seconds"

Kino.de Redaktion  

Die Besetzungsliste des Gefängnisausbruch-Trhillers Three Seconds wird zusehends beeindruckender. Bereits an Bord waren Luke Evans (Dracula Untold) und David Oyelowo (Selma). Nun stoßen zum Cast noch Josh Brolin (Sin City 2: A Dame to Kill For), Maggie Gyllenhaal (White House Down) sowie Olivia Munn (Mortdecai – Der Teilzeitgauner).

Regie in Three Seconds soll der TV-Veteran Otto Bathurst führen. Das Skript liefern Matt Cook und Rowan Joffé, die das Buch der schwedischen Autoren Anders Roslund and Börge Hellström für die Big Screen adaptieren. Im Mittelpunkt der Handlung wird ein FBI-Agent (Evans) stehen, der in eine Gefängnisanstalt als verdeckter Ermittler eingeschleust wird. Als er von seinen Vorgesetzten in Stich gelassen wird, bleibt ihm nicht anderes übrig, als einen Weg heraus aus dem brutalen Knast zu finden. Gyllenhaal wird eine Agentin spielen, die eine Vergangenheit mit Evans hat und Brolin wird voraussichtlich ihren Chef verkörpern. Munn wird die Rolle von Evans Filmfrau übernehmen.

Brolin, der zuletzt in Inherent Vice mitwirkte, gibt dieses Jahr gleich zweifach sein Stelldichein im Kino. Am 17. September tritt er im Stargespickten Bergsteiger-Drama Everest auf; gleich darauf, am 24. September, startet der Drogen-Thriller Sicario, in dem er an der Seite von Benicio Del Toro zu sehen sein wird. Und nur wenig später, am 18. Februar 2016, kehrt er bereits in Hail, Caeser! zurück, dem neuen Film der Coen-Brüder.

(Bild: Paramount)

News und Stories

Kommentare