Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dracula
  4. News
  5. Dracula verbreitet bald in 3D Angst und Schrecken

Dracula verbreitet bald in 3D Angst und Schrecken

Dracula verbreitet bald in 3D Angst und Schrecken
Poster Dracula

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Schon lange kursieren Gerüchte darüber, ob Dario Argento, der mittlerweile 70 jährige italienische Regisseur, eine Neuinterpretation von Dracula auf den Markt bringen würde. Nach aktuellen Berichten scheint dies nun bestätigt. Offenbar hat sich Enrique Cerezo, ein spanischer Medien Magnat, in das Projekt eingekauft und ermöglicht so die Durchführung. Der Drehstart ist für Februar 2011 geplant. Wen Argento mit ins Boot holen und wie er den Stoff inszenieren wird, ist bislang noch unbekannt. Doch die Tatsache, dass in 3D gedreht werden wird, wurde bereits bekannt gegeben.