Drachenzähmen leicht gemacht 2 Poster

"Drachenzähmen leicht gemacht 2" mit XL-Trailer

Ehemalige BEM-Accounts  

Keine Zwerge und Hobbits, sondern Wikinger und die Drachen sind erheblich kuscheliger …

Ein neues Abenteuer für Wikinger-Teen Hicks und seinen Nachtschatten Bild: Fox

In den Kinos der Welt arbeitet der gräßliche „Smaug“ gerade hart und mit großem Erfolg daran, den Ruf der Drachenzunft gründlich zu versauen. Höchste Zeit für eine Imagekorrektur, findet man bei Wikingers. Sie lassen den ersten Trailer zu „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ steigen.

Die Zeiten haben sich geändert im Wikingerdorf Berk. Statt „Drachentöten“ heißt der neue Volkssport jetzt „Drachenrennen“. Gronckel, Wahnsinniger Zipper, Schrecklicher Schrecken, Tödlicher Nadder und natürlich Nachtschatten ‚Ohnezahn‘ sind Freunde und Verbündete der Nordmänner geworden.

Ärger mit dem ‚Dragon Rider‘

Als Held Hicks in einer Eishöhle auf den mysteriösen ‚Dragon Rider‘ trifft, der eine Menge neuer Drachen ins Spiel bringt, ist es mit dem Frieden allerdings erst einmal vorbei. Die rasante Action (in schickem 3D) läßt Hicks aber noch genug Zeit für etwas Romantik mit der hübschen – und gewohnt schlagfertigen – Astrid.

Die originelle Geschichte von „Drachenzähmen leicht gemacht„, locker basierend auf den Kinderbüchern von Cressida Cowell, kam bei den Kinofans gut an. Über 1,5 Millionen Besucher lösten 2010 ein Ticket für den Animationsfilm. Teil 2 kommt am 24. Juli 2014 in die Kinos. Bis dahin hält „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ die Drachenfans bei der Stange.

Im Web finden Sie den Trailer zu „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ unter: youtu.be/Z9a4PvzlqoQ

Hat dir ""Drachenzähmen leicht gemacht 2" mit XL-Trailer" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare