Regisseur Alexander Payne hat sich für das Familiendrama The Descendants verpflichtet. An seinen ersten Film seit Sideways aus dem Jahr 2004, beteiligen sich auch Nat Faxon und Jim Rash. Diese sind für das Drehbuch verantwortlich, das auf dem gleichnamigen Roman von Kaui Hart Hemmings basiert. Darin geht es um einen vermögenden Landbesitzer, der zusammen mit seinen zwei Töchtern nach dem Liebhaber seiner Frau sucht. Payne, Jim Burke und Jim Taylor sind für die Produktion verantwortlich. Mit den Dreharbeiten soll Anfang nächsten Jahres in Hawaii begonnen werden. Wenn dieser Streifen dann abgedreht ist, begibt sich Payne an das Set von Downsizing. Für die Gesellschaftssatire haben sich auch Paul Giamatti (Duplicity - Gemeinsame Geheimsache), Sacha Baron Cohen (Brüno) und Reese Witherspoon (Mein Schatz, unsere Familie und ich) verpflichten lassen. In dem Streifen will sich ein Mann (Giamattis) schrumpfen lassen, da er glaubt, als kleinerer Mensch ein besseres Leben führen zu können. Sieht ganz so aus, als wenn wir nächstes Jahr noch so einiges von Payne zu hören und sehen bekommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare