Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Double zéro

Double zéro

000178101.mp4
Anzeige

Double zéro: Keine Kosten und Mühen scheut Frankreichs Komikerduo Eric & Ramzy bei seinem ersten und im Erfolgsfall sicherlich nicht letzten Slapstick-Ausritt auf Agentenaction-Terrain. Dort werden in breit angelegten Tageslichtszenarien Hubschrauber, Düsenjet, Luxusyachten und Nobelkarossen auf- und zu Schrott gefahren, während die Helden Schwörerwitze vom Stapel lassen im Kreise erlesener Models und mit beiden Händen in den...

Poster

Double zéro

Handlung und Hintergrund

Als in der russischen Taiga die gefürchtete Top-Terroristin Natty Dreads im Auftrage des nach Übermännlichkeit strebenden Monsieur Böse eine Atomwaffe stibitzt, engagiert der französische Geheimdienst in der vornehmen Absicht, vom eigentlichen Agententeam abzulenken, zwei vollendete Trottel als offizielle Strafverfolger mit Lizenz zum Töten und Steuergeldverschwenden. Wider Erwarten macht das Deppenduo seine Sache dann aber doch recht ordentlich auf der wilden Hatz von Nizza nach Jamaika.

Zwei Pariser Vorstadtprolls (Eric & Ramzy) dürfen in ganz großem Stil Autos anzünden in dieser beachtlich ausgestatteten Agentenfilmparodie aus Gallien.

Darsteller und Crew

  • Eric Judor
    Eric Judor
  • Edouard Baer
    Edouard Baer
  • Rossy de Palma
    Rossy de Palma
  • Thomas Langmann
    Thomas Langmann
  • Ramzy Bedia
  • Georgianna Robertson
  • Li Xin
  • François Berland
  • Nino Kirtadze
  • Didier Flamand
  • Lionel Abelanski
  • François Chattot
  • Christophe Odent
  • Gérard Pirès
  • Matt Alexander
  • Emmanuel Jacquelin
  • Denis Rouden
  • Véronique Lange
  • Colin Towns
  • Nathalie Cheron

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Keine Kosten und Mühen scheut Frankreichs Komikerduo Eric & Ramzy bei seinem ersten und im Erfolgsfall sicherlich nicht letzten Slapstick-Ausritt auf Agentenaction-Terrain. Dort werden in breit angelegten Tageslichtszenarien Hubschrauber, Düsenjet, Luxusyachten und Nobelkarossen auf- und zu Schrott gefahren, während die Helden Schwörerwitze vom Stapel lassen im Kreise erlesener Models und mit beiden Händen in den reichen parodistischen Genre-Fundus greifen. Gute Unterhaltung auch für hiesige Massen.
    Mehr anzeigen
Anzeige