Filmhandlung und Hintergrund

Elvis Presley in einer hektischen Komödie als amerikanischer Rockstar, der auf einer Europatournee in einen Krimi verwickelt wird.

Der amerikanische Rocksänger Guy Crooner ist auf seiner Europatournee unterwegs von London nach Brüssel. Im Gepäck hat er zwei attraktive Groupies: Eine liebeskranke, noch nicht ganz volljährige Millionenerbin und eine weitere, undurchschaubare Verführerin. Dann stellt sich heraus, dass es der Onkel der 17-Jährigen darauf angelegt hat, sich am Vermögen seiner Nichte zu bereichern und damit auch Guys Leben in Gefahr bringt, und irgendwie gerät Guy dann auch noch in einen Juwelenraub.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Double Trouble: Elvis Presley in einer hektischen Komödie als amerikanischer Rockstar, der auf einer Europatournee in einen Krimi verwickelt wird.

    Nach einer Reihe erfolgreicher Elvis-Presley-Filme floppte „Double Trouble - Sag niemals nie“ an den Kinokassen. Während die vorangegangenen Leinwandauftritte des „King“ stets Musicals im Stil der frühen 60er mit exotischen Locations waren, ist dieser Fall vollständig in Europa angesiedelt und nach hektischem Skript gestrickt, wobei es weder Inszenierung noch Drehbuch gelingen will, die zahlreichen Fäden der Handlung in einen Zusammenhang zu bringen.

Kommentare