Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Doris Day Collection

Doris Day Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Die drei romantischen Komödien, mit denen Doris Day und Rock Hudson zwischen 1959 und 1964 das populärste Film-Liebespaar waren.

„Bettgeflüster“: Innenarchitektin Jan und Komponist Brad teilen sich einen Telephonanschluss, über den Jan gegen ihren Willen über die amourösen Abenteuer Brads unterrichtet wird. Natürlich hasst sie ihn deshalb, doch nach diversen Verwicklungen finden die beiden doch zueinander. „Ein Pyjama für zwei“: Werbedesigner Jerry schnappt mit nicht immer feinen Methoden Konkurrentin Carol die Kunden weg. Sie will zurückschlagen, verliebt sich dabei aber in Jerry, der sich als Erfinder ausgibt. „Schick mir keine Blumen“: Hypochonder George glaubt, dass er bald sterben muss und macht sich deshalb mit Nachbar Arnold auf die Suche nach einem neuen Mann für seine Frau Judy.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Doris Day Collection: Die drei romantischen Komödien, mit denen Doris Day und Rock Hudson zwischen 1959 und 1964 das populärste Film-Liebespaar waren.

    Zwischen 1959 und 1964 ließen Doris Day und Rock Hudson mit ihren drei gemeinsamen Liebeskomödien mit überwältigendem Erfolg die Tradition der Screwball Comedies der 30er Jahre wieder aufleben. Gemäß der vorherrschenden Prüderie wird Sex nur im Dialog angedeutet, während Day als vorbildlich anständig optimistische Frau in einer pastellfarbenen Welt mit diversen Liedern ihr Gesangstalent unter Beweis stellen darf. Mit von der Partie in allen drei Filmen: Tony Randall als neurotischer Kumpel Hudsons.
    Mehr anzeigen