Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Don't Be Afraid of the Dark
  4. Pearce und Holmes fürchten nicht die Dunkelheit

Pearce und Holmes fürchten nicht die Dunkelheit

Pearce und Holmes fürchten nicht die Dunkelheit

Gestern landete Tom Cruise mit seiner Tochter Suri und Frau Katie Holmes (Mad Money) in Sydney. Der Grund? Holmes übernimmt die weibliche Hauptrolle in dem Thriller Don’t Be Afraid Of The Dark und dieser soll Australien gedreht werden. Ihr zur Seite stehen Guy Pearce (Winged Creatures) und die zehnjährige Bailee Madison (Brothers). Für die Inszenierung wurde Comiczeichner Troy Nixey engagiert, der ein guter Freund von Guillermo del Toro (Pans Labyrinth) ist, der wiederum die Produktion übernehmen wird. Del Toro schrieb zusammen mit Matthew Robbins auch am Drehbuch. Der Streifen ist ein Remake des gleichnamigen Fernsehfilms aus dem Jahr 1973. Im Zentrum der Geschichte steht ein kleines Mädchen (Madison). Als sie zusammen mit ihrem Vater (Pearce) und seiner Freundin (Holmes) in ein neues Haus zieht, entdeckt sie dort eigenartige Kreaturen. Sie freundet sich mit ihnen an, doch die Kreaturen werden immer bösartiger und sie kann sie nicht kontrollieren. Als sie sich an ihren Vater wendet, der ein Schriftsteller ist, glaubt er ihr zunächst nicht, auch dann nicht, wenn seine Freundin die Geschichten bestätigt. Er muss die Kreaturen mit den eigenen Augen sehen.