Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Django - Tag der Abrechnung

Django - Tag der Abrechnung

  

Filmhandlung und Hintergrund

Rachewestern italienischer Machart, in der ein Arzt die Mörder seiner Familie zur Rechenschaft ziehen will.

Nach abgeschlossenem Medizinstudium kehrt George Benson vorübergehend auf die Farm seines Bruders zurück und nutzt die Gelegenheit, seine Verlobte zu heiraten. Als er unterwegs ist, wird die Farm von den brutalen Fargas-Brüdern überfallen, denen es zudem gelingt, die Verantwortung für die Morde drei Ausbrechern aus dem Gefängnis in die Schuhe zu schieben. Doch da es einen Überlebenden gibt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis George die wirklichen Täter zur Rechenschaft ziehen kann.

Darsteller und Crew

  • George Eastman
  • Guido Lollobrigida
  • Ty Hardin
  • Bruno Corazzari
  • Lucia Catullo
  • Anita Saxe
  • Steffen Zacharias
  • Nello Pazzafini
  • Sergio Garrone
  • Luigi Mangini
  • Guglielmo Mancori
  • Carlo Reali
  • Francesco de Masi

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Django - Tag der Abrechnung: Rachewestern italienischer Machart, in der ein Arzt die Mörder seiner Familie zur Rechenschaft ziehen will.

    Brutaler Italowestern, den der sich normalerweise nicht gerade durch hohe Qualitätsansprüche auszeichnende Sergio Garrone als Willy S. Regan inszenierte. So gibt es auch hier kaum Abweichungen von der gängigen Rachehandlung, in deren Mittelpunkt sich Luigi Montefiori unter seinem Pseudonym George Eastman mit drei wenig zimperlichen, auf Morden und Vergewaltigen spezialisierten Brüdern herumschlagen muss. Mit dem ursprünglichen „Django“ hat der Film erwartungsgemäß rein gar nichts zu tun.
    Mehr anzeigen