Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. District 9
  4. News
  5. District 9 2: Fortsetzung "District 10" soll kommen!

District 9 2: Fortsetzung "District 10" soll kommen!

District 9 2: Fortsetzung "District 10" soll kommen!

Der südafrikanische Regisseur Neill Blomkamp machte kürzlich mit der Gründung eines unabhängigen Filmstudios von sich reden. In einem Interview verriet er nun seine Zukunftspläne. Angeblich erwartet uns endlich „District 10“ - eine Fortsetzung, auf die Fans seit acht Jahren warten. Doch wann ist es endlich soweit? Denn sein nächster Film geht erst einmal in eine andere Richtung.

Neill Blomkamps Erstlingswerk „District 9„, bei dem er als Autor und Regisseur fungierte, beeindruckte Kritiker und Fans gleichermaßen. Seine Parabel über die Apartheid in Afrika sorgte sowohl inhaltlich als auch technisch für viel Aufsehen. Sein nunmehr vierter Kinofilm hätte eigentlich „Alien 5“ werden sollen, doch das Projekt stand von Beginn an unter einem schlechten Stern und wurde letztendlich ziemlich rücksichtslos von „Alien: Covenant“ ausgebootet. Unter anderem als Reaktion auf diese gnadenlosen Hollywood-Methoden gründete Blomkamp jüngst die Independent-Firma „Oats Studios„, die Blomkamp-Fans schon seit einiger Zeit mit beeindruckenden Kurzfilmen wie „Rakka“ oder „Zygote“ versorgt. Das Studio sieht er als Sammelbecken für kreative Science-Fiction-Kurzfilme und als Möglichkeit für ihn, sich in Zukunft kreativ völlig frei zu entfalten. In diesem Zusammenhang sprach er nun über eine Fortsetzung von „District 9“.

Oats Studios - Volume 1 Teaser

Chappie 2 - Kommt die Fortsetzung noch?

In einem Interview mit der Website LRM erklärte Blomkamp am 12. Juli 2017, dass „District 10“ ganz sicher gemacht wird. Der Regisseur möchte den Film liebend gern aus ganz verschiedenen Gründen in Angriff nehmen. Wie es allerdings genau zur Umsetzung kommen soll, ist derzeit noch unklar. Erst kürzlich hatte er der Website The Verge verraten, dass ihm die Oats Studios zwar die Möglichkeit bieten, in das „District 9“-Universum zurückzukehren, ein offizielles „District 9 2“ beziehungsweise „District 10“ kann daraus aber nicht werden. „Um dies zu tun, müsste man sich mit den Studios auseinandersetzen, die die Rechte an meinen Filmen besitzen“, so Blomkamp im Interview. „Wir wollen aber unabhängig sein und machen können, was wir wollen“. Es bleibt abzuwarten, wie der Regisseur dieses Dilemma lösen will.

Die 14 besten Science Fiction Filme 2017

Im Gespräch mit LRM verriet er außerdem, dass sein nächster Langfilm „The Gone World“ sein wird, der auf einem Roman des Science-Fiction-Autors Thomas Sweterlitsch basiert. Im Roman geht es um die NCIS-Ermittlerin Shannon Moss, die in mehrere Versionen der Zukunft reisen muss, um einen aktuellen Fall zu lösen.