Dirty Girl

  1. Ø 0
   2010
Trailer abspielen
Dirty Girl Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Dirty Girl

Filmhandlung und Hintergrund

Auf der Provinzhochschule in Oklahoma zeigt die frühreife Danielle allen, was sie von Autoritäten und Verboten hält. Das bringt ihr eine Versetzung in die Förderklasse ein. Ein Grund mehr, alles liegen und stehen zu lassen, und davon zu brausen mit Leidensgenosse Clark, den sie zwar nicht respektiert, dessen Auto sie aber gut gebrauchen kann. Danielle sucht ihren Vater, den sie nur vom Hörensagen kennt. Clark flieht vor einem Vater, der ihn als Enttäuschung betrachtet. Unterwegs lernen sich beide kennen und verstehen.

Die frühreife Danielle gefällt sich in cooler Pose. Mit dem schüchternen Clark bricht sie auf, ihren Vater zu suchen. Wundervolle Roadmovie-Dramödie über zwei Jugendliche, die sich selber suchen, und ihre ganz besondere Freundschaft.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Eine Schulschlampe ergründet ihre Herkunft und schließt denkwürdige Freundschaft mit dem dicken schwulen Schulhofopfer in dieser gut beobachteten und das Herz am rechten Fleck tragenden Roadmovie-Tragikomödie. Juno Temple („Killer Joe“), die zweifellos das Zeug zum großen Star hat, vermittelt glaubwürdig Verletzlichkeit an lässiger Coolness, in Nebenrollen überzeugen Milla Jovovich und William H. Macy. Entspannen und schmunzeln auf hohem Niveau.

News und Stories

Kommentare