Filmhandlung und Hintergrund

Norman Jewison inszenierte dieses mit Dennis Quaid, Andie MacDowell, Greg Kinnear und Toni Collette starbesetzte Beziehungsdrama für den amerikanischen Kabelsender HBO. Die Vorlage lieferte Donald Margulies mit seinem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Theaterstück. Reichlich klischeebeladen plätschert die Story dahin, und irgendwann stellt sich trotz Topbesetzung eine leichte Übermüdung ein durch...

Bei zwei seit langer Zeit befreundeten Ehepaaren, Karen und Gabe sowie Beth und Tom, bahnen sich Probleme an: Karen und Gabe sind Autoren eines Feinschmeckerjournals, kochen leidenschaftlich gerne und führen eine glückliche Beziehung - eigentlich. Denn als Beth eines Abends erzählt, dass sich Tom in eine andere Frau verliebt habe und sich von ihr trennen wolle, bricht die heile und perfekte Welt der geregelten Paar-Abende, der gemeinsamen Freizeitgestaltung auseinander - und auch Karen und Gabe machen sich über ihre Beziehung Gedanken. Jetzt setzt die gegenseitige Paartherapie ein.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Norman Jewison inszenierte dieses mit Dennis Quaid, Andie MacDowell, Greg Kinnear und Toni Collette starbesetzte Beziehungsdrama für den amerikanischen Kabelsender HBO. Die Vorlage lieferte Donald Margulies mit seinem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Theaterstück. Reichlich klischeebeladen plätschert die Story dahin, und irgendwann stellt sich trotz Topbesetzung eine leichte Übermüdung ein durch das recht anstrengende „Oh Darling, wir haben ein Problem“ und „Oh Darling, lass uns das mal ausdiskutieren“. Keine großen Chartperspektiven.

Kommentare