Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dinner um acht

Dinner um acht

  

Filmhandlung und Hintergrund

Großartiger Ensemblefilm mit Marie Dressler und Jean Harlow.

Während seine Frau Millicent ein großes Abendessen der besseren Gesellschaft vorbereitet, hat Reeder Oliver Jordan nicht nur mit seiner nachlassenden Gesundheit sondern auch mit dem drohenden Bankrott seines Unternehmens zu kämpfen. Die schlimmen Zeichen verdichten sich, als auch seine alte Freundin Carlotta ihre Anteile an der Reederei verkaufen will. In der Hoffnung auf finanzielle Hilfe überredet Oliver Millicent, den ungehobelten Geschäftsmann Packard und dessen Frau auf die Gästeliste zu setzen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Dinner um acht

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dinner um acht: Großartiger Ensemblefilm mit Marie Dressler und Jean Harlow.

    Auf einem Broadway-Theaterstück basierender Ensemblefilm, mit dem sich MGM und Produzent David O. Selznick anschickten, den Erfolg von „Menschen im Hotel“ im Jahr zuvor zu überbieten. Unter der Führung von George Cukor schwelgen damalige Topstars wie Marie Dressler, John Barrymore, Lionel Barrymore und Billie Burke in den Eitelkeiten und Lügnereien der höheren Gesellschaft. Neben Dressler, die eine herausragende Vorstellung als alternde Theaterdarstellerin gibt, begeistert vor allem Jean Harlow als liederliche, nichtsnutzige Ehefrau des Geschäftsmann Packard (Wallace Beery).

Kommentare