„Dinner for One“: Die Sendetermine für Silvester 2019 stehen fest

Author: Sebastian WernerSebastian Werner |

Ihr legt Wert auf „The same procedure as every year“? Wir verraten euch die Sendetermine von „Dinner for One oder der 90. Geburtstag“ für Silvester 2019 im TV.

„Dinner for One - op Kölsch“

„Dinner for One“ – Die weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehproduktion

Miss Sophie hat anlässlich ihres 90. Geburtstages zum Dinner geladen. Teilnehmen werden ihre vier engsten Freunde, Sir Toby, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Mr. Winterbottom. Da diese nicht mehr unter den Lebenden weilen, übernimmt Butler James deren Rollen. Warum wir uns das jedes Jahr aufs Neue ansehen? Zum einen ist der Sketch mit knapp zwanzig Minuten Länge eher kurzweilig. Zum anderen sind die Slapstick-Einlagen von James dermaßen lustig, dass wir einfach immer wieder darüber lachen wollen.

Alle Sendetermine von „Dinner for One“ 2019 im TV

Auf ARD und auf den dritten Programmen läuft der Kult-Sketch wie gewohnt mehrmals am Tag. Wir haben alle Termine chronologisch für euch aufgelistet.

Sender Uhrzeit
Das Erste 15:40 – 16:00 Uhr
NDR 15:40 – 16:00 Uhr
NDR 17:10 – 17:30 Uhr
WDR 18:00 – 18:20 Uhr
rbb 18:10 – 18:30 Uhr
BR 18:45 – 19:05 Uhr
MDR 19:00 – 19:20 Uhr
hr 19:00 – 19:20 Uhr
SWR 19:25 – 19:45 Uhr
NDR 19:40 – 20:00 Uhr
NDR 23:35 – 23:55 Uhr
BR 00:05 – 00:25 Uhr
Das Erste 01:30 – 01:50 Uhr
Das Erste 05:40 – 06:00 Uhr
Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„It's cool, man” – So sehen die bekanntesten Werbegesichter Deutschlands heute aus

Die Geschichte der berühmten Sketches

„Dinner for One“ entstand bereits in den 1920er Jahren in England und wurde 1948 im „Duke of Yorks“-Theater uraufgeführt. Komiker Freddie Frinton erwarb Anfang der 1950er Jahre die Rechte an dem Sketch und tourte mit verschiedenen Partnerinnen damit sehr erfolgreich durchs Land. Im Laufe der Zeit optimierte Frinton die Handlung und baute zum Beispiel erst nachträglich das berühmte Tigerfell ein.

Wo läuft „Dinner for One“ im Stream?

Im deutschen TV war „Dinner for One“ zum ersten Mal 1961 in der Sendung „Lassen Sie sich unterhalten“ zu sehen. Da es sich dabei um eine reine Live-Show handelte, gibt es davon keine Aufzeichnungen. Ein Jahr später wurde der Sketch in Blackpool vom bekannten Entertainer Peter Frankenfeld wiederentdeckt und am 8. Juli 1963 in Hamburg vor Publikum aufgezeichnet. Diese Version sehen wir seit 1972 jedes Jahr an Silvester. Laut dem NDR erhielten Frinton und Bühnen-Partnerin May Warden für diesen Auftritt 4150 DM.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Dinner for One
  5. „Dinner for One“: Die Sendetermine für Silvester 2019 stehen fest