Filmhandlung und Hintergrund

Kanadische Comedy, die wenig originell, aber mit schrägem Humor eine Außenseiter-Familie fast zum Knutschen präsentiert. Der Vater ist unschwer als „Zurück in die Zukunft“-Professor Christopher Lloyd zu erkennen. Die Hauptdarsteller Gil Bellows und Parker Posey mögen in den USA als kommende Stars gehandelt werden, bei uns sind sie zu unbekannt, um der mit Klischees angehäuften, ein wenig lahmen Story mehr als nur...

Weil er Angst vorm Fliegen hat, will Richard zum Dinner bei den neureichen Fast-Schwiegereltern mit dem Cabrio fahren. Keine gute Idee: ein Schneesturm samt Autopanne zwingt ihn mitten im Nirgendwo der Einladung eines skurrilen Gesellen zu folgen und bei dessen (grauenvoller) Familie zu nächtigen. Die besteht aus einem brabbelnden Vater, einem Hausfrauchen, einem headbangenden Bruder, dessen ordinärer, hochschwangerer Freundin und der zwar frisiersüchtigen, aber sonst aparten Schwester. Alle glauben an den Fluch des wilden Truthahns, der Gäste zwingt, für immer zu bleiben…

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kanadische Comedy, die wenig originell, aber mit schrägem Humor eine Außenseiter-Familie fast zum Knutschen präsentiert. Der Vater ist unschwer als „Zurück in die Zukunft“-Professor Christopher Lloyd zu erkennen. Die Hauptdarsteller Gil Bellows und Parker Posey mögen in den USA als kommende Stars gehandelt werden, bei uns sind sie zu unbekannt, um der mit Klischees angehäuften, ein wenig lahmen Story mehr als nur ein Grinsen und mäßiges Amusement abzuringen.

Kommentare