Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dillinger ist tot

Dillinger ist tot

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Dauer: 95 Min
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: Italien
  • Filmverleih: unbekannt

Filmhandlung und Hintergrund

Marco Ferreri lässt Michel Piccoli eine Alternative zum Selbstmord wählen.

Als Industriedesigner Glauco nach Hause kommt, hat sich seine Frau bereits mit Kopfschmerzen ins Bett zurückgezogen. Er beschließt, sich selbst etwas zu kochen, und stößt dabei auf eine alte Zeitung mit der Nachricht vom Tode des amerikanischen Gangsters Dillinger. In die Zeitung eingewickelt ist ein Revolver, den Glauco an sich nimmt und säubert. Später in der Nacht schläft er mit dem Zimmermädchen und erschießt seine Frau. Am Morgen bricht er auf einem Schiff in Richtung Tahiti auf.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Dillinger ist tot

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dillinger ist tot: Marco Ferreri lässt Michel Piccoli eine Alternative zum Selbstmord wählen.

    Erste Zusammenarbeit von Michel Piccoli („Die Verachtung“) mit dem italienischen Skandalregisseur Marco Ferreri, zu deren gemeinsamen Filmen auch der legendäre „Das große Fressen“ gehört. Die beiden Grundthemen Einsamkeit und Langeweile werden durch die alleinige Anwesenheit Piccolis auf der Leinwand für rund drei Viertel des Films sowie durch die Langsamkeit der Handlung untermauert. Statt dem scheinbar vorprogrammierten Selbstmord wählt Piccolis Glauco einen anderen Weg, der dem Zuschauer am Ende die Unterscheidung zwischen Realität und Fiktion unmöglich macht.
    Mehr anzeigen