Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dil hi dil mein

Dil hi dil mein

Filmhandlung und Hintergrund

Klischeegetränktes Rührstück aus Indien, in dem Reich und Arm mal wieder Schwierigkeiten haben, zueinander zu kommen.

Der junge Raja stammt aus einfachen Verhältnissen, hat es aber durch Fleiß, Intelligenz und Verbindungen zu einem Stipendium am Ramchandra College für Management gebracht. Neben seinen Studien findet er auch noch Zeit, sich via Internet in die reizende Roja zu verlieben - nicht ahnend, dass es sich dabei um die Tochter seines Förderers, Professor Ramchandra, handelt. Der wiederum hat für seine Tochter bereits den einzigen Sohn eines Multimillionärs als passenden Bräutigam ausgeguckt.

Darsteller und Crew

  • Sonali Bendre
  • Kunal
  • Nasser
  • Johnny Lever
  • Kalpana Iyer
  • Anupam Kher
  • Rambha
  • Kathir
  • A.M. Rathnam
  • P.C. Sreeram
  • A. R. Rahman

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dil hi dil mein: Klischeegetränktes Rührstück aus Indien, in dem Reich und Arm mal wieder Schwierigkeiten haben, zueinander zu kommen.

    „E-Mail für Dich“ lässt grüßen bei diesem klischeegetränkten Rührstück aus Indien, das zunächst auf Tamil gedreht wurde, bevor auch eine Bollywood-Fassung davon entstand. Überraschungsarme drei Stunden mit obligatorischem Gesang und Tanz sowie Kommunikation per Internet warten auf den unerschütterlichen Filmfreund. Da der seinem Schützling unwissentlich bei der Eroberung der eigenen Tochter behilfliche Professor selbst es ursprünglich vom Slum in die Luxusvilla geschafft hat, dürfte offenkundig sein, wohin die Reise am Ende geht.
    Mehr anzeigen