Die zwei Leben des Daniel Shore Poster

Deutscher Psychothriller "Zimmer" mit Nikolai Kinski

Ehemalige BEM-Accounts  

Nikolai Kinski („Klimt“) spielt die Hauptrolle in dem Psychothriller „Zimmer“, der im Sommer nächsten Jahres in die Kinos kommen soll. Die Geschichte handelt von dem 28-jährigen Deutschamerikaner Daniel, der bei einem Trip nach Marokko Erholung sucht. Dort aber wird er Zeuge eines Mordes an einem Jungen und fühlt sich mitschuldig an dem Verbrechen. Als er später für ein paar Tage in die leerstehende Wohnung seiner Großmutter zieht, holen ihn die Bilder aus Marokko ein und er kann Vergangenheit und Gegenwart immer schlechter unterscheiden. Die deutsche Produktion ist das Langfilm-Regiedebüt von Michael Dreher, der für seinen Kurzfilm „Fair Trade“ bereits einige Preise erhielt. In weiteren Rollen spielen Katharina Schüttler („Sophiiiie!“), Morjana Alaoui, Sean Gullette, Judith Engel und Matthias Matschke. Die Dreharbeiten begannen im November in Marokko und sind dort inzwischen abgeschlossen worden. Das Projekt wird nun in Deutschland fortgeführt. 

News und Stories

Kommentare