Die Zeit der Frauen

  1. Ø 4.8
   2015

Die Zeit der Frauen: Drama um vier Frauenschicksale in einer Kleinstadt in Gujarat.

Trailer abspielen
Die Zeit der Frauen Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Die Zeit der Frauen

Filmhandlung und Hintergrund

Die Zeit der Frauen: Drama um vier Frauenschicksale in einer Kleinstadt in Gujarat.

In dem kleinen indischen Dorf Gurajat kreuzen sich die Schicksale von drei mutigen Frauen. Nach dem Tod ihres Mannes ist Ranis (Tannishtha Chatterjee) einzige Lebensaufgabe ihren Sohn Gulab (Riddhi Sen) unter die Haube zu bringen. Während sie nach geeigneten Heiratskandidatinnen sucht, ändert sich ihr Blick auf ihre bisherige Existenz. Lajjo (Radhika Apte) wiederum wünscht sich nichts sehnlicher als ihr erstes Kind, doch ihr Mann ist der Alkoholsucht verfallen. Auf der anderen Seite muss sich die wunderschöne Prostituierte Bijli (Surveen Chawla) mit dem Altern abfinden, denn schon bald könnte sie ihre Existenzgrundlage verlieren. Währenddessen beobachtet Gulabs neue 15-jährige Frau argwöhnisch das Treiben der anderen. Die so unterschiedlichen Frauen haben eine Gemeinsamkeit: Sie alle lehnen sich gegen die starren Traditionen der indischen Gesellschaft und versuchen ihr Glück in einer von Männer dominierten Gesellschaft zu finden. Bei dem ersten internationalen Film der indischen Regisseurin Leena Yadav stand ihr der Oscar-prämierte Kameramann Russell Carpenter („Titanic“) zur Seite. Das bunte Drama feierte auf Toronto Premiere und avancierte danach auf mehreren internationalen Festivals zum Überraschungshit.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(4)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

Kommentare