1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter
  4. News
  5. Cate Blanchett spielt Kinderbuchautorin

Cate Blanchett spielt Kinderbuchautorin

Kino.de Redaktion |

Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter Poster

Veronica Guerin Darstellerin Cate Blanchett wird in dem Film über die englische Kinderbuchautorin Beatrix Potter die Hauptrolle übernehmen. Der Film wird den Namen Miss Potter tragen und erzählt die Lebensgeschichte der 1866 geborenen Erfinderin von wie Peter Rabbit, Mrs. Tiggywinkle und Benjamin Bunny. Wann Regisseur Bruce Beresford mit der Umsetzung von Richard Maltbys Drehbuch beginnt, ist momentan noch nicht abzusehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Renée Zellweger spielt Beatrix Potter

    In dem Biopic über die englische Kinderbuchautorin Beatrix Potter, „Miss Potter“, spielt Renée Zellweger („Bridget Jones“) die Titelrolle. Der Film des australischen Regisseurs Chris Noonan („Ein Schweinchen namens Babe“) startet in den USA am 29. Dezember. Beatrix Potter, die von 1866 bis 1943 in England lebte, war eine an Botanik interessierte, talentierte Zeichnerin, die jedoch nicht studieren durfte und ein eher...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Renée Zellweger steht auf englische Küche

    Renée Zellweger steht auf englische Küche

    England steht bei den Stars hoch im Kurs, insbesondere bei Renée Zellweger, die nun gar eine Vorliebe für britische Kochkunst gestand.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McGregor kann Motorrädern nicht widerstehen

    McGregor kann Motorrädern nicht widerstehen

    Bei den Dreharbeiten zu "Miss Potter" kaufte sich Ewan McGregor ein neues Bike. Auch wenn der Schauspieler es eigentlich gar nicht fahren durfte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Renee Zellweger verkörpert Beatrix Potter

    Schauspielerin Renee Zellweger, die zuletzt in Das Comeback zu sehen war, wird in dem Biopic Miss Potter die Hauptrolle übernehmen. Der Film von Chris Noonan (Ein Schweinchen namens Babe) erzählt die wahre Geschichte der Kinderbuchautorin Beatrix Potter, die Anfang den 20. Jahrhunderts mit ihrer dominanten und unkonstruktiven Mutter sowie der chauvinistischen englischen Gesellschaft zu kämpfen hatte und trotzdem ihren...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare