Alfred Hitchcock war einer ganz großen Meister des Spannungskinos, dessen Vermächtnis noch heute, in den Thrillern und Krimis der Moderne weiterlebt. Nun sollen sich gleich zwei Projekte mit dem Leben und Wirken des britischen Regisseurs beschäftigen.

Alfred Hitchcock and the making of Psycho erzählt, wie der Titel bereits verrät, von den Hintergründen bei der Erschaffung von Hitchcocks Grusel-Meisterwerk. Hier lässt die Besetzung schon einmal Großes erhoffen: Anthony Hopkins wird den Filmemacher porträtieren, während Scarlett Johansson und James D’Arcy als Janet Leigh bzw. Anthony Perkins mitwirken werden.

Eine weitere Produktion der BBC wird dagegen die Entstehung eines weiteren Hitchcock-Klassikers unter die Lupe nehmen: Die Vögel. In dem Film The Girl wird es aber auch um Hitchcocks obsessive Leidenschaft für seine Hauptdarstellerin Tippi Hedren gehen. Toby Jones wird bei dieser Produktion Hitch darstellen, während Sienna Miller seine verführerische Muse gibt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Blu-ray-Backkatalog von Universal Pictures im Mai 2013

    Universal Pictures erweitert ihr Blu-ray-Programm im Mai 2013 um die Filme "In Namen des Vaters", "Die letzte Versuchung Christi", "Serial Mom", "Sneakers" sowie vier Western-Klassiker und fünf Einzel-Veröffentlichungen von Hitchcock-Filmen. Bei den Erstveröffentlichungen ist Bonusmaterial allerdings Mangelware - sieben der acht Titel erscheinen ohne Extras.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hitchcocks doppelte Rückkehr auf die Leinwand

    Alfred Hitchcock war einer ganz großen Meister des Spannungskinos, dessen Vermächtnis noch heute, in den Thrillern und Krimis der Moderne weiterlebt. Nun sollen sich gleich zwei Projekte mit dem Leben und Wirken des britischen Regisseurs beschäftigen. Alfred Hitchcock and the making of Psycho erzählt, wie der Titel bereits verrät, von den Hintergründen bei der Erschaffung von Hitchcocks Grusel-Meisterwerk. Hier...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare