Die vier Söhne der Katie Elder

  1. Ø 0
   1965
Die vier Söhne der Katie Elder Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Die vier Söhne der Katie Elder: Henry Hathaways Edel-Western um vier Söhne einer verarmten Rancherin, die den Tod ihrer Mutter wiedergutmachen.

Als Söhne haben sich die vier Sprösslinge der Katie Elder John, Tom, Matt und Bud nie sonderlich hervorgetan. Als ihre Mutter einsam und verlassen stirbt, treiben sie sich gerade in der Weltgeschichte herum. An ihrem Sarg finden die Brüder wieder zusammen und erfahren, dass auch ihr Vater bereits vor längerer Zeit verstorben ist und die Farm und der gesamte Landbesitz an einen Rancher gefallen sind. Als die Brüder feststellen, dass der ihre Eltern betrogen hat, kommt es zu einem gnadenlosen Kampf.

John Wayne, Dean Martin und ihre Western-Brüder rächen den Mord an ihrem Vater und ihre Mutter, die von Banditen um ihr Land gebracht wurde. Humorvolle Pferdeoper.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Henry Hathaways Edel-Western wurde für Hauptdarsteller John Wayne zum populärsten Film der 60er Jahre, nachdem er sich zuvor einer Krebsoperation unterziehen musste und nun sein sensationelles Comeback feierte. „Die vier Söhne der Katie Elder“ ist einer der besten Western der Filmgeschichte – kraftvoll, spannend, handwerklich und visuell perfekt, mit Elmar Bernsteins Soundtrack versehen und hervorragend in seiner Figurenzeichnung.

Kommentare