1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Unfassbaren - Now You See Me
  4. News
  5. "Die Unfassbaren - Now You See Me" im Dezember auf DVD & Blu-ray

"Die Unfassbaren - Now You See Me" im Dezember auf DVD & Blu-ray

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Unfassbaren - Now You See Me Poster

Eine Bank ausrauben, ohne selbst anwesend zu sein? Für das Zauberer-Quartett aus dem Action-Thriller „Die Unfassbaren - Now You See Me“ kein Problem! Concorde Home Entertainment bringt den Film als Extended Edition im Dezember auf DVD und Blu-ray. Das HD-Format bietet dabei eine bessere Ausstattung.

Das Zauberer-Quartett „The Four Horsemen“ verblüfft seine Zuschauer mit jeder Menge High-Tech-Tricks und verteilt als kleine Überraschung Geld, dass sie gerade einem Wirtschaftskriminellen abgeluchst haben. Ob alles nur eine Illusion ist oder was wirklich dahinter steckt sollen ein FBI-Agent sowie eine Interpol-Agentin aufklären. In dem Actoin-Thriller „Die Unfassbaren - Now You See Me“ sind mit u.a. Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco, Mélanie Laurent, Morgan Freeman und Michael Caine zahlreiche hochkarätige Hollywood-Schauspieler zu sehen.

Concorde Home Entertainment bringt den Film am 5. Dezember 2013 ins Heimkino. Die DVD enthält dabei eine um rund zehn Minuten verlängerte Extended Edition des Films. Als Bonusmaterial sind ein Making-of sowie die Featurette „Kurze Einführung in die Magie“ mit einer Gesamtlaufzeit von rund einer halben Stunde enthalten. Auf der Blu-ray gibt es zusätzlich noch einmal rund eine halbe Stunde an entfallene Szenen, zudem kann man hier zwischen der Extended Edition und der Kinoschnitt-Fassung wählen. Beim Ton liefert Concorde wie gewohnt DTS HD Master Audio 5.1-Tonspuren in Deutsch und Englisch. Auf der DVD gibt es neben Dolby Digital in beiden Sprachen eine deutsche DTS-Tonspur.

Ab sofort bestellbar:

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Im Justiz-Drama "Grand Theft Auto" soll der ehemalige "Harry Potter"-Star den Entwickler des gleichnamigen Computerspiels verkörpern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Louis Leterrier will Hai-Thriller "In The Deep" verfilmen

    Der französische Regisseur Louis Leterrier, der nach Filmen wie Der unglaubliche Hulk, Kampf der Titanen oder Die Unfassbaren - Now You See Me in der Traumfabrik längst eine etablierte Größe ist, könnte sich alsbald dem Thriller In The Deep annehmen. Leterrier verhandelt derzeit über die Rechte an der Story, die sich auf der sogenannten "Black List" befindet; dort landen in Hollywood alle Drehbücher eines Jahrgangs...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare