Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Unbezwingbaren

Die Unbezwingbaren

Filmhandlung und Hintergrund

Elia Kazans großartiges Epos um die Odyssee eines jungen Griechen in sein Traumland Amerika.

Als junger Mann beobachtet ein Grieche um 1896 herum, wie die griechische und armenische Minderheit in seiner Heimat unterdrückt wird. Er will in Amerika ein neues Leben beginnen und begibt sich zunächst mit seiner Familie nach Konstantinopel. Von dort erreicht er schließlich das gelobte Land. In New York schlägt er sich als Schuhputzer durch, um mit dem gesparten Geld den Rest seiner Familie über den großen Teich holen zu können.

Darsteller und Crew

  • Elia Kazan
    Elia Kazan
    Infos zum Star
  • Stathis Giallelis
  • Frank Wolff
  • Harry Davis
  • Elena Karam
  • Estelle Hemsley
  • Gregory Rozakis
  • Lou Antonio
  • Salem Ludwig
  • John Marley
  • Linda Marsh
  • Paul Mann
  • Katherine Balfour
  • Robert H. Harris
  • George Foundas
  • Dimos Starenios
  • Haskell Wexler
  • Dede Allen
  • Manos Hadjidakis

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Unbezwingbaren: Elia Kazans großartiges Epos um die Odyssee eines jungen Griechen in sein Traumland Amerika.

    Elia Kazans Film „Die Unbezwingbaren“ ist ein groß angelegtes Epos nach dem gleichnamigen Buch, das auf autobiografischen Erfahrungen seines Onkels beruht. Die schauspielerischen Leistungen sind unglaublich gut - insbesondere von Stahis Giallelis, der in der Hauptrolle sein Leinwanddebüt gibt. Die deutsche Kinofassung war zunächst stark gekürzt. Erst 1984 wurde im Fernsehen das Drama in ursprünglicher Länge gezeigt.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Elia Kazan verstorben

    Elia Kazan verstorben

    Ehemalige BEM-Accounts29.09.2003

    Der berühmte Bühnen- und Filmregisseur Elia Kazan ist am Sonntag im Alter von 94 Jahren in Manhattan gestorben.