Filmhandlung und Hintergrund

Actionreiche Abenteuerkomödie, in der Jean-Paul Belmondo als lebensmüder Millionär in Asien um sein Leben kämpft.

Der junge Millionär Arthur hat bereits mehrmals erfolglos versucht, sich das Leben zu nehmen. Während eines Aufenthalts in Asien geht er auf den Vorschlag seines Beraters Goh ein, eine nur einen Monat lang gültige Lebensversicherung zugunsten seiner Verlobten und Gohs abzuschließen. Von diesem Moment an scheinen Unbekannte es auf Arthur abgesehen zu haben. Dem ist sein Leben jedoch plötzlich teuer geworden, weil er die Tänzerin Alexandrine kennengelernt hat.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die tollen Abenteuer des Monsieur L.: Actionreiche Abenteuerkomödie, in der Jean-Paul Belmondo als lebensmüder Millionär in Asien um sein Leben kämpft.

    Abenteuerkomödie, mit der Regisseur Philippe de Broca und sein Star Jean-Paul Belmondo an den internationalen Erfolg von „Abenteuer in Rio“ anknüpften. Anstelle von Brasilien kommt es nun in Hongkong, Nepal, Indien und Malaysia zu wilden Verfolgungsjagden und aberwitzigen Situationen. Belmondo führt die meisten seiner Stunts wieder selbst durch und erhält weiblichen Beistand durch ein echtes Bond-Girl in Gestalt von Ursula Andress („James Bond jagt Dr. No“).

Kommentare