Filmhandlung und Hintergrund

Horrorthriller über ein Mädcheninternat, das durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten wird — gerade als eine Schülerin Schreckensvisionen erhält.

Ein plötzlicher Wintereinbruch wirkt sich auf eine katholische Mädchenschule außerhalb von New York besonders schlimm aus: Sie ist auf einmal von der Außenwelt abgeschnitten. Ausgerechnet jetzt werden zwei Schülerinnen von apokalyptischen Visionen heimgesucht. Vor allem Kat ist davon betroffen: Ihre Albträume werden in dem Maße schlimmer, in dem sich die geheimnisvolle Joan der Schule nähert.

In einer von der Außenwelt abgeschnittenen katholischen Schule werden zwei Schwestern von apokalyptischen Visionen heimgesucht. Horror für Fortgeschrittene: Überaus effektiver Schocker mit hochkarätiger Jungstarbesetzung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,8
15 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(6)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(6)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • February: Horrorthriller über ein Mädcheninternat, das durch einen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten wird — gerade als eine Schülerin Schreckensvisionen erhält.

    Horror für Fortgeschrittene: Überaus effektiver Gruselschocker mit hochkarätiger Starbesetzung - Emma Roberts! Kiernan Shipka! -, der beim Toronto International Film Festival als Sensation gefeiert wurde. Tatsächlich gelingt es Oz Perkins bei diesem entfernten Verwandten von „Das Omen“, die Spannung auf fast unerträglich clevere Weise aufzubauen - und dann eine Auflösung zu liefern, die nicht enttäuscht. Schon jetzt ein moderner Klassiker seines Genres, der seinen Erfolg auf Video mehr als verdient.

Kommentare