Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Studentin

Die Studentin

Kinostart: 01.06.1989
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Frankreichs Superstar Sophie Marceau stand in dieser romantischen Liebesgeschichte erneut vor der Kamera des Regisseurs ihrer beiden „La Boum-Die Fete“-Welterfolge, Claude Pinoteau. Zusammen mit ihrem Leinwandpartner Vincent Lindon („Einige Tage mit mir“) glänzt die mittlerweile als Frankreichs neues Sexsymbol gefeierte Schauspielerin in einer Geschichte um Freundschaft und Liebe eines Mädchens an der Schwelle zum Erwachsenwerden...

Die Lehramtskandidatin Valentine läßt sich kurz vor dem Examen auf einen Flirt mit dem Musiker Eduard ein. Nach der gemeinsam verbrachten Nacht zieht sie sich zum Büffeln zuirück, während Eduard mit seiner Band auf Frankreich-Tournee geht. Die Liebe führt die beiden unterschiedlichen Charaktere trotz Stress und Terminschwierigkeiten wieder zusammen, und am Ende schafft die Studentin ihre Abschlußprüfung trotz aller Hindernisse.

Sophie Marceau verliebt sich in einen Abenteurer, was die bevorstehenden Examensprüfungen nicht erleichtert. Schöne Menschen in stimmungsvollen Bildern, aber insgesamt etwas arg gemächlich inszeniert.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Studentin

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Frankreichs Superstar Sophie Marceau stand in dieser romantischen Liebesgeschichte erneut vor der Kamera des Regisseurs ihrer beiden „La Boum-Die Fete“-Welterfolge, Claude Pinoteau. Zusammen mit ihrem Leinwandpartner Vincent Lindon („Einige Tage mit mir“) glänzt die mittlerweile als Frankreichs neues Sexsymbol gefeierte Schauspielerin in einer Geschichte um Freundschaft und Liebe eines Mädchens an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Sophies große Anhängerschar hierzulande (knapp 250.000 Zuschauer im Kino) wird dem Film auf Video zu sehr guten Verleihfrequenzen verhelfen.

Kommentare