Die Spur des Windes

   Kinostart: 26.08.1993

Filmhandlung und Hintergrund

Nach den Büchern von Laurens van der Post entstand dieser Abenteuerfilm für die ganze Familie, der von der Schönheit der afrikanischen Wüste und den überzeugenden Schauspielleistungen der Jungstars Reese Witherspoon und Ethan Randall lebt. Ein gelungenes Regiedebüt für „The Abyss“-Kameramann Mikael Salomon.

Nachdem ihre Eltern bei einem Angriff von Wilderern getötet wurden, sind die 14jährige Nonnie und der gleichaltrige Harry gezwungen, in die Kalahari zu fliehen. Zu ihrem Glück haben sie den Eingeborenen Xhabbo bei sich, der ihnen beim Überlebenskampf hilft. Aber auch die Wilderer sind ihnen auf den Fersen.

Nachdem ihre Eltern bei einem Angriff von Wilderern getötet wurden, sind die 14jährige Nonnie und der gleichaltrige Stadtjunge Harry gezwungen, in die Kalahari-Wüste zu fliehen. Dabei steht ihnen der Eingeborene Xhabbo bei, der den Überlebenskampf gegen Umwelt und Killer mit einer Menge Tricks erleichtert. Langsam kommen sich die Nonnie und Harry trotz aller Unterschiede näher. Doch das Wüstenglück währt nicht lange, denn die Wilderer haben die Fährte der Kinder aufgenommen.

Nachdem ihre Eltern getötet wurden, sind die 14jährige Nonnie und der gleichaltrige Stadtjunge Harry gezwungen, in die Kalahari-Wüste zu fliehen. Grundsolides, bisweilen etwas altmodisches Wildnis-Drama mit mystischen Elementen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach den Büchern von Laurens van der Post entstand dieser Abenteuerfilm für die ganze Familie, der von der Schönheit der afrikanischen Wüste und den überzeugenden Schauspielleistungen der Jungstars Reese Witherspoon und Ethan Randall lebt. Ein gelungenes Regiedebüt für „The Abyss“-Kameramann Mikael Salomon.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Spur des Windes