Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Schwester der Königin
  4. News
  5. Natalie Portman wird Sängerin

Natalie Portman wird Sängerin

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Schwester der Königin Poster
© Senator

Aus Spaß wird ernst.

Natalie Portman hat gut lachen: Sie ist nicht nur in Hollywood gefragt Bild: Senator

Der Chef der Plattenfirma I Surrender hatte sich eigentlich nur einen Aprilscherz erlaubt, als er bekannt gab, dass Natalie Portman einen Vertrag bei dem Label unterschrieben hätte. Sogar eine MySpace-Seite hat Rob Hitt gebastelt, um den Scherz echt wirken zu lassen. Doch die Reaktion auf die Falschmeldung war so positiv, dass er der Schauspielerin nun tatsächlich ein Angebot zukommen ließ.

„Wir haben so viel positives Feedback erhalten, mal sehen, was Natalie so drauf hat,“ sagt Hitt. In seiner Falschmeldung hieß es, dass Portman ein Musikalbum im Stil von Patty Smyth mit Folk-Einflüssen aufnehmen will. Falls die Schauspielerin sich als Sängerin versuchen will, ist das unwahrscheinlich, denn ihre Lieblingsmusik ist R&B, Old School Hip Hop und Alternative Rock.

Multitalent Natalie

Nun liegt es also an Portman, ob sie eine Karriere als Sängerin starten will. Musiktalent scheint sie zu haben, schließlich lernte sie extra für „Mr. Magoriums Wunderladen“ Klavierspielen und Dirigieren. Außerdem geht Natalie gerne zum Singen in Karaokebars. Ihre Schauspielkollegin und Filmpartnerin in „Die Schwester der Königin„, Scarlett Johansson, hat bereits ein Album aufgenommen. Auf „Anywhere I Lay My Head“ finden sich ihre Interpretationen von Tom-Waits-Liedern.

News und Stories

  • Eric Bana spielt King Arthurs Vater

    Eric Bana spielt King Arthurs Vater

    Ehemalige BEM-Accounts13.02.2015

    In Guy Ritchies neuem Mittelalter-Film "Knights of the Roundtable" darf Eric Bana neben Charlie Hunnam mit am Tisch sitzen.

  • Free-TV-Premieren an Pfingsten 2010

    Ehemalige BEM-Accounts21.05.2010

    Über Pfingsten strahlen die TV-Sender RTL, Sat.1 und das ZDF wieder einige Free-TV-Premieren aus. Den Anfang macht am Sonntag, 23. Mai 2010 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm „Schwerter des Königs“ mit Jason Statham, Leelee Sobieski und Ron Perlman bei RTL. Der Film erzählt die Geschichte eines Farmers, der im Königreich Ehb lebt. Eines Tages töten die Krieger des dunklen Magiers Gallian bei einem ihrer Raubzüge dessen...