Filmhandlung und Hintergrund

Die erfolgreichste Vorabendserie des ZDF wird mit einem Weihnachtsausflug ins Hauptabendprogramm belohnt. Doch die Ausweitung auf 90 Minuten erweist sich nicht als Glückfall. Was über 45 Minuten trägt, wirkt auf der Langstrecke überaus behäbig und brav. Auch das über viele Jahre liebevoll gepflegte Figurenensemble verliert an Reiz, weil sich deutlich spürbar zu viel Routine eingeschlichen hat. Als kluger Einfall...

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die erfolgreichste Vorabendserie des ZDF wird mit einem Weihnachtsausflug ins Hauptabendprogramm belohnt. Doch die Ausweitung auf 90 Minuten erweist sich nicht als Glückfall. Was über 45 Minuten trägt, wirkt auf der Langstrecke überaus behäbig und brav. Auch das über viele Jahre liebevoll gepflegte Figurenensemble verliert an Reiz, weil sich deutlich spürbar zu viel Routine eingeschlichen hat. Als kluger Einfall erweist sich jedoch, Marisa Burger als Kommissariatssekretärin Miriam Stockl ins Zentrum des Geschehens zu versetzen. fra.

Kommentare