Vorauswahl für Doku-Oscar bekannt gegeben

Kino.de Redaktion |

Die Reise der Pinguine Poster

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat für die Oscar Kategorie „Beste Dokumentation“ eine Vorauswahl getroffen und aus den 82 eingereichten Filmen 15 ausgewählt. Unter den Nominierten sind die erfolgreiche Pinguin-Doku Die Reise der Pinguine, die spektakuläre Tanz-Doku Rize sowie die ersten Standardtanzwagnisse einiger 11-jähriger in Mad Hot Ballroom. Die entgültige Liste der Nominierten wird zusammen mit den anderen Kategorien am 31. Januar bekannt gegeben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Ansturm der Animationsfilme

    Ansturm der Animationsfilme

    Gerarde bricht "Ice Age 2 - Jetzt taut's" alle Rekorde. Und dabei bildet das Eiszeit-Abenteuer erst den Anfang der CGI-Welle 2006.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "L.A. Crash" ist der Überraschungssieger

    "L.A. Crash" ist der Überraschungssieger

    Der Oscar für den Besten Film ging an das Drama "L.A. Crash". Ang Lee erhielt den Regiepreis für Konkurrent "Brokeback Mountain".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Luc Jacquet dreht mit Füchsen

    Luc Jacquet dreht mit Füchsen

    Der Regisseur Luc Jacquet wendet sich nach "Die Reise der Pinguine" in seinem zweiten Film einer neuen Tierart zu: den Füchsen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pinguine brechen Doku-Rekord

    Der französische Dokumentarfilm Die Reise der Pinguine errang am Wochenende den Titel des erfolgreichsten Dokumentarfilms der deutschen Kinogeschichte. Seit dem Kinostart vor drei Monaten wurde der Film von 1,25 Millionen Besuchern gesehen. Damit stieß er den bisherigen Spitzenreiter Bowling for Columbine (1,23 Millionen Besucher) vom Thron. Auch die beiden erfolgreichen Dokumentationen Buena Vista Social Club (1,2...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Die Reise der Pinguine
  5. Vorauswahl für Doku-Oscar bekannt gegeben