Die Ratte

Kinostart: 28.01.1993
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Klaus Lemke, der sich vor allem in den 70er Jahren mit den Kretschmer/Fiereck-Komödien „Arabische Nächte“ und „Flitterwochen“ einen Namen machte, verlegt seine Jagdgründe von München nach Hamburg. Mit bösem Witz und „schräger“ Erotik erzählt er eine knallharte und lebensnahe Komödie aus dem Kiez.

Der Hamburger Lehrling Ricki will mit seinen 15 Jahren in die Geheimnisse des Sex eingeführt werden. Dessen großer Bruder Sven, ein kleiner Gauner mit verdammt gutem Aussehen, erklärt sich bereit, Ricki erste Lektionen zu erteilen. Als Gegenleistung verlangt er das Ersparte des Bruders. Zu Svens Staunen lernt Ricki schneller als gedacht…

Mit schnellem Griff beim Liebesdienst kommt der Kleinganove Sven zu einer diamantbesetzten Rolex. Mit dem Geld, das er seinem kleinen Bruder Ricki gestohlen hat und dem Erlös für die Rolex, will er sich endlich seinen alten 356er Porsche zurückholen. Ricki schließt sich gegen Svens Willen dem großen Bruder an. Widerwillig läßt der sich darauf ein - und nutzt den Kleinen für krumme Geschäfte. Als Sven Ricki dazu zwingt sich bei einem Showgirl zu blamieren, reagiert der mit Hass und läßt Taten folgen.

Der Hamburger Lehrling Ricki will mit seinen 15 Jahren in die Geheimnisse des Sex eingeführt werden. Dessen großer Bruder Sven, ein kleiner Gauner, erklärt sich bereit, Ricki erste Lektionen zu erteilen.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Ratte

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Klaus Lemke, der sich vor allem in den 70er Jahren mit den Kretschmer/Fiereck-Komödien „Arabische Nächte“ und „Flitterwochen“ einen Namen machte, verlegt seine Jagdgründe von München nach Hamburg. Mit bösem Witz und „schräger“ Erotik erzählt er eine knallharte und lebensnahe Komödie aus dem Kiez.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Ratte