1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die rabenschwarze Nacht

Die rabenschwarze Nacht

   Kinostart: 06.02.1986

Die rabenschwarze Nacht im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Dracula-Variante als gagreicher Horror um Vampire und TV-Exorzismus.

Der siebzehnjährige Charley, der im Fernsehen gern Horrorfilme sieht, beobachtet, wie nachts ein Sarg ins Nachbarhaus getragen wird. Er ist sich sicher, dass der neue Nachbar ein Vampir ist, der für die Frauenmorde im Ort verantwortlich ist und ein Auge auf Charleys Freundin Amy geworfen hat. Niemand glaubt ihm. Charley wendet sich an Peter Vincent, ehemaliger Horrorfilmstar, der die TV-Show „Fright Night“ moderiert und als Vampirkiller bekannt ist. Obwohl Charleys Mutter und Freundin bereits vampirisiert sind, rettet sie Vincent.

Kein Mensch will es dem Teenager Charley glauben: Er ist fest davon überzeugt, daß im Nachbarhaus ein Vampir wohnt…

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die rabenschwarze Nacht - Fright Night

Darsteller und Crew

  • Roddy McDowall
    Roddy McDowall
    Infos zum Star
  • Chris Sarandon
    Chris Sarandon
  • William Ragsdale
    William Ragsdale
  • Amanda Bearse
    Amanda Bearse
  • Stephen Geoffreys
    Stephen Geoffreys
  • Jonathan Stark
    Jonathan Stark
  • Dorothy Fielding
    Dorothy Fielding
  • Tom Holland
    Tom Holland
  • Herb Jaffe
    Herb Jaffe
  • Jan Kiesser
    Jan Kiesser
  • Brad Fiedel
    Brad Fiedel

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,8
5 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die rabenschwarze Nacht: Dracula-Variante als gagreicher Horror um Vampire und TV-Exorzismus.

    Pointensicheres, temporeiches und vergnügliches Regiedebüt von Tom Holland, der auch das Drehbuch schrieb, das mit Parodien auf Kino, Fernsehkonsum und den American Way of Life der achtziger Jahre aufwartet. Das alte romantische Dracula-Motiv ist geschickt mit den Special Effects moderner Horrorspektakel verbunden. Holland schrieb auch das Buch zu „Psycho II“ und sorgte dafür, dass Anthony Perkins wieder als Norman Bates auferstand. Das Sequel „Mein Nachbar, der Vampir“ wurde 1988 von Tommy Lee Wallace inszeniert.

News und Stories

  • Farrell und Bana bekämpfen sich

    Colin Farrell (Crazy Heart) und Eric Bana (Die Frau des Zeitreisenden) verhandeln momentan um eine Rolle in dem Drama By Virtue Fall. Als Regisseur ist Sheldon Turner für das Projekt eingetragen, der damit sein Spielfilmdebüt geben wird und zuvor, zusammen mit Jason Reitman das Drehbuch für Up in the Air verfasste. Um die Produktion des Streifens werden sich Nicolas Chartier, Jennifer Klein und Turner kümmern. In...

    Kino.de Redaktion  
  • Mintz-Plasse jagt Vampire

    David Tennant (Glorious 39) und Christopher Mintz-Plasse (Kick-Ass) tun sich für das Remake von Fright Night zusammen. Ebenfalls mit an Bord ist Anton Yelchin, der Charlie spielt. Dieser entdeckt, dass sein neuer Nachbar (Colin Farrell) ein Vampir ist. Doch selbst seine Mutter (Toni Collette) glaubt ihm nicht und verliebt sich stattdessen in den Vampir. Tennant spielt Peter Vincent, der eine Horrorshow moderiert und...

    Kino.de Redaktion  
  • Anton Yelchin jagt Vampire

    Anton Yelchin, der als Pavel Chekov in Star Trek zu sehen war, hat sich für die Hauptrolle in dem Remake von Fright Night verpflichten lassen. Er spielt darin Charley Brewster, der entdeckt, dass sein neuer Nachbar ein Vampir ist. Doch auch wenn er von all den Horrorfilmen viel über Vampire gelernt hat, so braucht er dennoch Hilfe, wenn er seinem Nachbarn gegenübertreten will. Um die Inszenierung kümmert sich Craig...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare