Marcus H. Rosenmüller dreht "Die Perlmutterfarbe"

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Perlmutterfarbe Poster

Der als Regisseur moderner bayerischer Komödien bekannt gewordene Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“) dreht zurzeit im Fichtelgebirge und anderen Orten in Deutschland die Romanverfilmung „Die Perlmutterfarbe“. Rosenmüller und sein Co-Autor Christian Lerch adaptierten den 1948 erstmals veröffentlichten Roman der österreichisch-jüdischen Schriftstellerin Anna Maria Jokl. Die Autorin, die 1933 als junge Frau aus Berlin nach Prag emigrierte, schrieb dort ihren Roman über den aufkommenden Nazismus am Beispiel eines Konflikts zwischen zwei Schulklassen. Die 13-jährigen Personen agieren in einer Geschichte über Machtgier, Mitläufertum, Gewaltherrschaft. Die Hauptrollen spielen Markus Krojer („Wer früher stirbt, ist länger tot“), Zoe Mannhardt („Hände weg von Mississippi“) und Brigitte Hobmeier („Nichts als Gespenster“). Das rund vier Millionen Euro teure Jugenddrama soll im nächsten Januar im Verleih der Constantin Film in die Kinos kommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Die Perlmutterfarbe"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 26. Juli 2010 um 20.15 Uhr, das Drama “Die Perlmutterfarbe“. Der Film spielt Anfang der 30er-Jahre und dreht sich um den kleinen Alexander, der per Zufall in den Besitz der seltenen Perlmutterfarbe seines Schulkameraden Maulwurf kommt. Weil er sie versehentlich verschüttet...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Marcus H. Rosenmüller dreht "Die Perlmutterfarbe"

    Der als Regisseur moderner bayerischer Komödien bekannt gewordene Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“) dreht zurzeit im Fichtelgebirge und anderen Orten in Deutschland die Romanverfilmung „Die Perlmutterfarbe“. Rosenmüller und sein Co-Autor Christian Lerch adaptierten den 1948 erstmals veröffentlichten Roman der österreichisch-jüdischen Schriftstellerin Anna Maria Jokl. Die Autorin, die...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Die Perlmutterfarbe
  5. Marcus H. Rosenmüller dreht "Die Perlmutterfarbe"